Kann ich meinen Mann anzeigen wenn er mich mit leichten Infektionen angesteckt hat über zwei Jahre durch ständigen Umgang mit Prostituierten im Ausland?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

höchstens wenn er dich mit HIV wissentlich angesteckt hat. 

das läuft ins Leere - er wusste selbst nix von einer Infektion - als Mann kann man gewisse Sachen weitergeben man funktioniert als Träger erkrankt aber selbst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du das beweisen? Infektionen kann man sich auch hier einfangen im täglichen Umgang mit seinen Mitmenscen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melman86c
21.02.2017, 17:39

Geschlechtskrankheiten eher weniger.

1

Wenn es Wissentlich ja , wäre dann Körperverletzung. 

Ggf kannst Du ja mal ein Atest an die Staatsanwaltschaft schicken und ihm wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung anzeigen ,aber dass er Verurteilt wird ,müsste nachgewiesen werden ,dass er zum Tatzeitpunkt von seiner Infektion und der Ansteckungsgefahr wusste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kannst du nur wenn du nachweisen kannst das er bevor er dich angesteckt hat von seiner eigenen Infektion mit einer ansteckenden Geschlechtskrankheit wusste und es dir bewusst vorenthalten hat. Ansonsten wird er schwer im da Vorsatz zu unterstellen und deine Klage scheitert daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kannst du natürlich nicht. Sonst könntest du ja auch jeden Anzeigen der mit Erkältung die eine Ladentür anfasst. Obwohl, die sogar noch eher weil die von ihrer Krankheit wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch könntest Du ihn anzeigen. Aber wie willst Du beweisen, dass er der Übeltäter ist/war.  Er wird alles abstreiten und Dich des Fremdgehens bezichtigen.

 

Gegenfrage

Warum habt ihr keinen geschützten GV und warum bist du noch bei ihm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nbfo2
23.02.2017, 05:58

 wir waren 28 Jahre verheiratet da hat man keinen geschützten Verkehr mehr und selbstverständlich lebe ich jetzt in Scheidung 

0

Ja kannst und solltest du auch. Das is Körperverletzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nbfo2
21.02.2017, 17:28

Hast du da Erfahrung

0
Kommentar von Buzibaer
21.02.2017, 17:30

Ich kenn mich ein wenig mit Recht und Gesetzen aus

1
Kommentar von Nightwing99
21.02.2017, 17:33

Wollte antworten dann sah ich das das augsburgchris mir die Worte aus dem Mund genommen hat. So ist es.

3
Kommentar von Buzibaer
21.02.2017, 17:47

Das ist grob fahrlässig... Weik ich damit rechnen muss meinen Partner anzustecken wenn ich mit wechselnden Prostituierten schlafe

1
Kommentar von Buzibaer
21.02.2017, 17:51

Wenn ich schnell fahre muss ich auch damit rechnen dass ich einen Unfall baue. Auch fahrlässig.

1

Was möchtest Du wissen?