Kann ich meinen Magen verkleinern ohne eine Operation?

6 Antworten

Magenverkleinerung geht doch nur (kenn ich aus der Zeitung) mit so einem Ring. ABER der muß doch UM den Magen... Wie soll der Arzt OHNE OP an deinen Magen? (Auf die Antworten bin ich gespannt.)

Nö, das geht leider nicht. Du kannst dich aber daran gewöhnen, kleinere Mahlzeiten zu dir zu nehmen. Dann bist du nach einer Weile auch schneller satt, weil dein Magen sich daran gewöhnt hat, nich überlastet zu werden. Wenn du dann aber wieder reinschaufelst, dann gewöhnt er sich auch schnell wieder an die grossen Mengen.

normalerweise geht das nicht da ja schon ein kleiner eingriff als operation betitelt wird ..aber bei solchen sachen würde ich am besten zum arzt gehen weil damit ist nicht zu spassen.

Gibt es eine Operation, womit man die Füße verkleinern lassen kann?

...zur Frage

Zwerchfellbruch - was verspricht eine OP?

Ich habe seit mehreren Jahren Magen-Darm Beschwerden (Gastritis, Reflux). Da ich öfters auch Atemnot bekomme, meinte der Arzt, ich habe mit Sicherheit einen Zwerchfellbruch. Wenn der Test das bestätigt, kann nur eine Operation helfen. Hatte hier vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen? Bringt die OP absolute Beschwerdefreiheit oder kann danach wieder alles zurückkommen und es war umsonst? LG

...zur Frage

Zwerchfellriss Katze/ Kater - Magen im Brustkorb - OP ja oder nein?

Hallo,

ich habe einen 14 Jahre alten Perserkater und stehe vor einer sehr schweren Entscheidung. Vor ca. 2 Wochen wurde festgestellt, dass sich durch einen Zwerchfellriss, der schon seit längerer Zeit vorhanden gewesen sein muss (Ursache nicht begründet, ruhige Katze nur in der Wohnung gehalten), innere Organe in den Brustkorb verschoben haben. Die daraufhin folgende Notoperation hat er ganz gut überstanden. Nach elf Tagen wurden die Fäden gezogen, er hat sich normal bewegt, normal gefressen und einen "fitten" Eindruck" gemacht. Nach dem Tierarztbesuch am Samstag zu Fäde ziehen ging es ihm schlagartig wieder schlechter und er hat sich übergeben und kaum gefressen. Nach erneutem Röntgen heute wurde festgestellt, dass der Magen nun wieder in den Brustkorb gerutscht ist. Laut Klinik soll morgen früh ein erneutes Mal operiert werden, diesmal mit Fixierung der einzelnen Organe.

Ich bin gerade hin- und hergerissen, ob ich das meinem Tier noch einmal antun möchte. Es geht ihm heute schon wieder besser, er frisst ohne Erbrechen, geht auf Toilette und schnurrt und wirkt mobiler.

Evtl. vermute ich, dass die inneren Organe schon vor längerer Zeit bereits deplatziert waren, aber mein KAter Sammy damit gut leben konnte. Laut dem Chirurg war der Zwerchfellriss bereits länger vorhanden, natürlich kann er nicht einschätzen wielange die Organe sich bereits im Bruskorb befanden.

Kann denn mein Kater auch mit Magen im Brustkorb noch ein paar schöne Monate oder Jahre erleben? Da es ihm gerade gut geht ist die Vorstellung für mich furchbar ihm morgen wieder der Tortur auszusetzen.

Was ist eure Meinung zu dem Fall?

Ich hoffe sehr ihr können mir helfen.

Liebe Grüße Charlotte

...zur Frage

Magenkrebs Überlebenschancen

Hey,

Ich kenne einen Menschen der Magenkrebs hat. Er wurde operiert und sein Magen wurde entfernt. Wie hoch sind seine Überlebenschancen nach der operation?... Danke im vorraus.

Mit freundlichen Grüßen, Chris

...zur Frage

Ich will eine Magenband Operation machen und mein Magen verkleinern -- Habt ihr hierbei Erfahrungen,bzw.schon selber vielleicht mal eine gemacht oder bekannter?

Was sind hier die Voraussetzungen das die Krankenkasse das genehmigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?