Kann ich meinen Lokalen Datenträger (:D) zu lokalen Datenträger (:C) machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ändern kannst du das nicht weil C heißt da drauf dein Betreibssystem und die kannst du nicht verschieben.Aber wenn du Programme oder Spiele installieren willst wieso wählst du nicht einfach einen anderen Dateipfad aus und nimmst die leere Festplatte damit die sachen da drauf gespeichert werden?

nein, weil alle Einträge in der Registry sonst auf die falsche Partition zeigen würden. Du kannst aber mit Hilfe von dem kostenlosen Tool GParted D: verkleinern, und dann den freien Platz C: zuweisen. Normalerweise geht das ohne Datenverlust, trotzdem würde ich vorsichtshalber ein Backup der wichtigsten Daten machen, falls was schief geht.

Rechtsklick auf Computer und dann auf Verwaltung -> Datenträgerverwaltung

da kannst mit einem rechtsklick auf das Laufwerk diesem einen neuen Buchstaben zuteilen

LG Jessy

Duponi 28.08.2013, 16:14

und was hast du davon?

0
xXJessy97Xx 28.08.2013, 16:18
@Duponi

Kann ich meinen Lokalen Datenträger (:D) zu lokalen Datenträger (:C) machen?

dann machst du d zu c und c zu d

0
Duponi 29.08.2013, 10:37
@xXJessy97Xx

und alle Einträge in der Registry sind somit falsch, sprich, die Programme und vor allem das Betriebssystem würden nicht mehr funktionieren

0

Was möchtest Du wissen?