Kann ich meinen Hund rohes Fleisch geben (chiwawa)?

10 Antworten

Hallo

Ich besitze auch einen CHIHUAHUA und barfe ihn teils.

Er mag sehr gerne Pansen und Thunfisch, aber eben nichtalles. Darum kriegt er noch das saftig weiche Futter von Platinum, wo er sichimmer wieder mal was rauspickt.

Ich füttere Fertigbarf (futterfreund.de), dann musst du dichnicht mehr mit zusammenmischen von Vitaminen etc. befassen. Zwischendurch gibtes Kauknochen oder Hühnerhälse. Die mag er auch.

Gruss

Du kannst deinem CHIHUAHUA auch roh füttern, dann allerdings solltest du dich mit dem "barfen" vertraut machen. Denn nur mit Fleisch kann man einen Hund nicht ernähren, dazu gehört schon ein wenig mehr....

Du kannst alles füttern, außer Schweinefleisch.

An Barf-Fütterung muss ein Hund erst gewöhnt werden, manche fressen das auch nicht, viele lieben es. Auf jeden Fall ist es gesünder als das ganze Fertigfutter.

Du solltest wissen, dass es sich bei deinem Hund um einen Chihuahua handelt...

Und selbstverständlich darf dein Hund rohes Fleisch fressen...

Was meinst du denn wohl warum es eine sehr naturnahe und artgerechte Ernährung ist, seinem Hund B.A.R.F. anzubieten?

Du kannst jeden Fleischfresser mit Fleisch ernähren, das wäre das beste für den Hund.

Allerdings solltest du dich vorher eingehend darüber informieren. Ich empfehle dir dafür die Broschüre von Swanie Simon (5,- Amazon) oder das Buch Natural Dog Food.

Richtig zusammengesetzt gibt es für einen Hund nichts bessers als Barf!

Was möchtest Du wissen?