Kann ich meinen Führerschein splitten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst ohne Probleme die Fahrschule wechseln, aber dass du in Fahrschule X die Theorie machst und zur selben Zeit in Fahrschule Y die Praxis, dass wird nicht gehen. Anders wäre es natürlich wenn beide Fahrschulen zusammengehören. Dann könntest du i.d.R. durchaus in Fahrschule X die Theorie machen und in einer Filiale der Fahrschule X dann z.B. den praktischen Unterricht.

Bei einem Fahrschulwechsel können Kosten anfallen, er kann aber nicht verboten werden. Absolvierte Theoriestunden oder Sonderfahrten müssen angerechnet werden....die Übungsstunden sind ja sowieso nur nach Bedarf.

N kumpel von mir hat das so gemacht aber bei dem ist die erste fahrschule insolvenz gegangen und die andere schule hat ihm die stunden angerechnet, aber wenn sonst kein ausergewönlicher vorfall passiert ist denk ich nicht das das geht vor allem kann es sein das sie dir deine bisherigen stunden nihct anrechnen und du alles noch einmal zahlen musst

Was möchtest Du wissen?