Kann ich meinen Frauenarzt einfach nach einer neuen Pille fragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

fragen kostet nichts. Aber du darfst nicht vergessen das die Pille Ein HormonPräparat ist und du dir damit zwar größere Brüste verschaffen kannst, aber auch das Risiko eingehst an Brustkrebs zu erkranken. Ich weiß, davon willst du nichts hören, aber frag deine Gyn. nach Nebenwirkungen! Gruß

ohoh... gut davon hab ich noch nichts gehört... aber danke für den tipp

0

Nach google ist die Asumate inhaltsgleich zur Leios, sollte also keinen Unterschied machen.

Generell ist die Leios aufgrund ihrer Hormonzusammensetzung eine der sehr empfehlenswerten Pillen mit sehr niedrigen Thromboserisiko.

fragen kann man doch alles, oder? du kannst doch auch den grund angeben, ein frauenarzt muß doch für so was verständnis haben. außerdem kann er dir dann auch sagen ob das überhaupt stimmt mit der brustvergrößerung.

hmm naja... das problem ist ja ich bin erst 15.. und da wird sie sagen, das meine brust sowieso noch wächst...

0
@Katze961

Vielleicht sollte man sich in deinem Alter erst mal informieren, wozu man sich diese Hormono überhaupt in den Körper wirft, anstatt auf große Hupen zu hoffen. Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung. Und was du sicher auch nicht weißt: jedes Medikament/Hormonpräparat wirkt bei jedem Menschen anders.

0
@Katze961

ja, das wäre doch auch nicht so falsch. außerdem ist es völlig egal ob da 1 cm mehr oder weniger ist. du als mensch bist wichtig, nicht ob du a, b, oder c cup hast

0

ich würde an deiner stelle einfach mal fragen was soll da passieren ;)

Was möchtest Du wissen?