Kann ich meinen ex zurückerobern / gewinnen und wenn wie ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So wie du es beschreibst warst du ja nicht anhänglich. Hört sich für mich eher so an als hätte er einen logisch klingenden Grund gesucht um dir nicht stumpf ins Gesicht zu sagen das er einfach nicht mir dir zusammen sein will. Zu anhänglich hört sich nach so einem "typischen" Grund an. Ich schätze er hatte einfach Angst davor die Wahrheit auszusprechen.

Aber ich war nicht dabei, ich kenne weder dich noch ihn. Am besten du fragst ihn oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xjennyx01 21.06.2017, 22:43

Wäre komisch wenn er das nicht wollen würde weil er hat damals alles dafür getan das ich mit ihm zsm komme ... eigentlich wollte ich keinen Freund und er hat halt so viele Sachen gemacht bis ich schließlich doch ja gesagt habe 

0
Dairien 22.06.2017, 21:52
@xjennyx01

Wie gesagt, ich, und auch niemand sonst im Internet, wird es richtig beurteilen können.

0
Dairien 23.06.2017, 21:40
@xjennyx01

Die Frage ist dann ja warum er plötzlich anders denkt, schließlich wollte er es zu Anfang ja. Was für Dinge sind passiert ? Ich meine jetzt nicht zwingend irgendwas schlechtes wie einen Streit. Irgendetwas, was nicht nur eine Kleinigkeit war. Denn ganz im Ernst, zu anhänglich ist ein echt schlechter Grund.

0

Was möchtest Du wissen?