3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise sind DDR3 & DDR4 nicht miteinander kompatibel

http://m.eet.com/media/1185828/0313_mem_feat_inphi_fig1_use.jpg

Aber Dein Motherboard mag DDR3

https://www.asus.com/de/Motherboards/H170M-E-D3/specifications/

"Asus H170M-E D3" -> Vermutlich deutetet das D3 auf DDR3 hin 

Non-ECC, Un-buffered Memory

Also Kann ich es bedenkenlos verwenden? 

0
@Tarikinan

Also Kann ich es bedenkenlos verwenden?

JA der DDR-3 RAM geht .... gibt halt etwas weniger Spannung auf den RAM

0

Das Eine hat erstmal wenig mit dem Anderen zu tun.

Offiziell unterstützt der Speicherkontroller von Skylake DDR3L, also die low-power Variante, unabhängig vom Takt.

Schau halt bei Asus auf der Kompatibilitätsliste des Mainboards nach, ob dein Speicher unterstützt wird.

Du kannst doch im BIOS die Volt einstellen, ich würde es einfach mal versuchen :)

Was möchtest Du wissen?