Kann ich meinen 2 Jahre alten Wellensittich noch zahm bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie bekomme ich meinen Wellensittich zahm .?

Der einzig richtige Weg zur tiergerechten Zähmung führt über Geduld. Nur ein Wellensittich, der seinem Halter vertrauen kann, kommt auch auf die Hand - wenn er das will .? http://www.welli.net/zaehmen.html

Was ist dir denn lieber? Wellensittiche zu besitzen die glücklich sind ? Oder dein Wunsch nach zahmen Sittichen? Ich gebe zu dass es schön ist zahme Vögel zu haben , aber das ist der Charakter. Dein erster Welli ist aus Verzweiflung zahm geworden weil er nur dich hatte. Wellensittiche sind aber Schwarmtiere . Sie leben in grossen Schwärmen. Ab 4 Wellensittichen ist es artgerecht ( 2 gehn auch noch) , wenn man Platz hat.Ich hatte 4 die nicht zahm waren und 8 Wellis und 2 Nymphen die allesamt zahm waren. Und dennoch war es immer schön die Tiere zu beobachten Versuch deine Tiere so zu nehmen wie sie sind. Tiere sind auch Persönlichkeiten die auch das Recht auf einen eigenen Charakter haben

Man sollte sich vor Augen führen, dass nicht jeder Vogel zahm wird, schon gar nicht handzahm. Jeder hat da seine persönlichen Grenzen, was u.a. auch am Charaker liegt. Einen Vogel sollte man diesbezüglich jedoch nie bedrängen und ihm immer die Möglichkeit geben, auch ausweichen bzw. fliehen zu können. Auch sollte man es akzeptieren, wenn der Vogel nicht will.

Den 2. Welli hast du ja seit 2012. Wenn der andere in der Zeit nicht scheuer geworden ist, dann wird er es auch später nicht, es sei denn, du beschäftigst dich weniger mit ihm bzw. ihnen.

Im Übrigen war der andere Welli nur einsam und schloss sich auch nur aus diesem Grund dir an.

Tipps zum Zähmen findest du hier:

birds-online.de/verhalten/zahm.htm

Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

vwfd.de/2/2.php

welli.net/

Nicht jedes Tier wird zahm, manche wollen einfach nichts vom Menschen wissen. Erzwingen kannst du das nicht, aber man weiß ja vor der Anschaffung von Wellensittichen, dass das v.a. Beobachtungstiere sind. Dass dein 1. Welli so zahm geworden ist, wird auch zu einem großen Teil daran liegen, dass er so lange alleine war. Das sind sehr soziale Vögel, die sich (wenn kein Artgenosse da ist) zur Not auch an den Menschen anschließen. Das hat nichts mit großer Liebe zu tun, sondern ist eher Verzweiflung.

Also: respektiere, dass der Welli nicht zahm wird und versuche nicht, in zu irgendetwas zu zwingen. Ob dein 2. Welli immer zahm bleibt, kann ich dir nicht sagen. Gut möglich, dass er sich eher seinem Partner als dem Menschen zuwendet, weil er nun mal nur mit Artgenossen richtig kommunizieren kann.

AmyTony 08.09.2014, 18:15

Hilfe!!!! Wo hast du den Schinken ausgegraben??? Besonders der letzte Satz sugeriert das nur Einzelwellis zahm werden , was völliger Unsinn ist !!!! Verbanne den Link sofort

1
Spielkamerad 08.09.2014, 18:17
@AmyTony

Du hast den letzten Satz GRÜNDLICH MISSVERSTANDEN, sorry !!! -->

Besonders Tiere, die mit Artgenossen leben dürfen, suchen weniger Kontakt zu Menschen. Sie finden in ihren Partnern eine artgerechte Zuwendung und benötigen keinen Ersatz durch Ihre Person.
0
Spielkamerad 08.09.2014, 18:21
@Spielkamerad

Damit wird lediglich gesagt das Wellensittiche die Artgenossen haben weniger Zeit mit Menschen verbringen und sonst gar nichts.

Sie finden in ihren Partnern eine artgerechte Zuwendung

Das sagt jawohl alles, das kann man gar nicht missverstehen !

Helpster ist ebenso wie Gutefrage.net eine anerkannte Ratgeberquelle.

0

Was möchtest Du wissen?