Kann ich meinem Vermieter sowas sagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst höflich fragen ob Du diesen Monat etwas später zahlen darfst.

Ansonsten leihe Dir das Geld von Freunden, Verwandten oder Bekannten.

Können ja auch mehrere Personen sein.

Oder gehe zum Pfandhaus und versetze etwas; kann man später wieder einlösen.

Versuchs einfach. Gib denen Bescheid.

Wenn sie trotzdem abbuchen und kein Geld ist auf dem Konto, dann kostet dich das ca. 5 Euro Bankgebühren. Das Studentenwerk wird die Abbuchung dann im nächsten Monat wieder vornehmen oder dich auffordern, innerhalb von 14 Tagen die Miete zu überweisen. Alles eigentlich kein Problem.

Du kannst höflich anfragen, mehr nicht.

Per Gesetz ist die Miete spätestens am 3. Werktag des Monats zu entrichten.

Du kannst alles sagen, ob sie dir Aufschub gewähren oder nicht liegt bei Ihnen

Guck mal in den Vertrag. Das wird da normalerweise geregelt sein

Was möchtest Du wissen?