Kann ich meinem psychologen sagen das ich rauche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du in psychotherapeutischer Behandlung bist musst du dich in alle Richtungen öffnen sonst sind die Gespräche zwecklosa. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kannst du dem Psych. sagen. Und ja, er hat Schweigepflicht und wird deinen Eltern nichts davon erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir. Deine Eltern wissen es bereits.

Zu deiner Frage: Ja der Psychologe hat eine Schweigepflicht und darf diese nur im Notfall brechen. Beispielsweise um einen Anschlag zu verhindern oder um deine Eltern zu benachrichtigen dass du im Krankenhaus liegst wegen psychischen Problemen wovon diese nichts wissen sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er hat Schweigepflicht, außer du entbindest ihn oder es besteht ein Notfall, z.B. durch das brechen der Schweigepflicht kann ein Mord verhindert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?