kann ich meinem kind blut spenden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst Ihm natürlich Blut spenden. Aber die Unverträglichkeitsreaktion dürfte nicht ohne sein. Wenn Du 0 negativ hast bist Du Universalspender. Mit AB positiv gehörst Du zu 4% der Bevölkerung vielleicht solltest Du generell mal darüber nachdenken zu Blut zu spenden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Universalspender_und_Universalempf%C3%A4nger

daraus geht hervor, das ab+ nur für ab+ in frage kommt. dein sohn könnte hingegen mit b+ dir blut spenden.

Da dein Kleiner als Träger der Blutgruppe B gleichzeitig Antikörper gegen Blutgruppe A besitzt, würden diese sich gegen dein AB wenden. Daher fällst du als Spender aus.

Eine solche Frage wird Ihnen mit Sicherheit der Ihr Kind behandelnde Arzt vernüftig beantworten können!

Und eventuell nichtmal die Mutter. Wenn du AB hast und Sohn hat B kann Mutter durchaus A haben , somit kann keiner von euch spenden .

Die Mutter kann A, B, AB oder 0 haben.

0

und wie ist das mit knochenmark etc.?

Das ist unabhängig von der Blutgruppe

0

nein nur die Blutgruppe 0 kann auf jeden Empfänger angewendet werden.

Was möchtest Du wissen?