Kann ich meinem faulen Hund Tricks beibgringen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komplett Futter weg und versuchen ihr bestimmte Dinge beizubringen und wenn sie etwas gut gemacht hat bekommt sie Futter.

Wenn sie so verfressen ist sollte das ganz gut ziehen.

Geh es langsam an, erwarte nicht zuviel am Anfang.Kleine Schritte führen auch zum Ziel!

Leg ihr, z.B. wenn sie Angst vor der Leine hat, direkt neben der Leine Futter hin....wenn sie ran geht lob sie.Dann die Leine in die Hand nehmen in die andere Futter hinhalten und sie rufen.....kommt sie , gib ihr das Futter und lobe sie.So kannst Du schritt für Schritt die Angst vor der Leine nehmen!

Viel Erfolg!!!

Wie das Frauchen so das Wauwauchen! :-) Nein, im Ernst. Verfressen? Dann gib ihm weniger zu fressen. Faul? Dann geh mit ihm spazieren.

tHalia9 01.03.2011, 17:13

Sie traut sich nicht aus dem Garten raus und hat angst vor der leine

0

Was möchtest Du wissen?