Kann ich meine Zuzahlung für Therapien (Physio, Ergo und Logopädie von der Steuer absetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeinrichJetten
05.03.2017, 16:07

Danke für Deine Antwort. Aber was heißt ein bestimmter Betrag, von welcher Höhe ist denn die Rede. Zahle pro Monat 180.- € für drei Therapien. Das ist sehr viel Geld, für einen der unverschuldet plötzlich Krank wurde und mit 59 Jahren in Rente musste. Ich habe leider keine Ahnung vom Steuerrecht. Bin froh über jeden gutgemeinten Ratschlag.

0

Solche Dinge kann man nur absetzen, wenn sie einen festgelegten zumutbaren, selbstzuzahlenden Betrag übersteigen (Stichwort: außergewöhnliche Belastungen). Dieser Betrag liegt bei etwa 5 - 6% deines steuerpflichtigen Einkommens.  (Der genaue Wert hängt davon ab, ob ledig oder verheiratet und von der Höhe des Einkommens).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechnungen für Krankheiten kann man immer absetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
05.03.2017, 16:04

Nein, dem ist nicht so. (s. die Beiträge zum Thema 'außergewöhnliche Belastungen')

0

Was möchtest Du wissen?