Kann ich meine Wohnung unrenoviert übergeben, auch wenn im Vertrag eine "Vereinbarung zur malermäßigen Erstinstandsetzung" vorhanden ist?

3 Antworten

Strafe nicht. Ich denke das wird darauf hinauslaufen, das dir dein Vermieter die Renovierungskosten der Wohnung in Rechnung stellen wird, und du diese dann bezahlen musst.

Was du dann nicht tun wirst/kannst und somit zivilrechtlich belangt wirst.

BGH-Richterin Karin Milger sagte dazu: Erhebliche Gebrauchsspuren müssten so beseitigt worden sein, dass der „Gesamteindruck einer renovierten Wohnung“ entstehe.

Weiß jemand, wie hoch die Strafe dafür ist?

wenn du das als Strafe empfindest; nun gut

was steht im Mietvertrag, was im Übergabeprotokoll; was wurde bezgl. der Eigenleistung vereinbart; der Vermieter hat dir eine bestimmte Summe übergeben; zur Renovierung

zuviele Unbekannte

Dein Vermieter lässt die Wohnung renovieren und verklagt dich dann auf die Kosten. Eventuell kommt dann noch eine Monatsmiete dazu, weil er die Wohnung ja nicht gleich vermieten kann.

Was möchtest Du wissen?