Kann ich meine türkische Staatsangehörigkeit problemlos abgeben?

5 Antworten

Sicher geht das. Eine Staatszugehörigkeit abgeben ist nie ein Problem. Frage beim Konsulat nach wohin du deine Willensbekundung schicken musst. Gibt wahrscheinlich ein Formular dafür.

Das geht Problemlos. War bei mir so ähnlich. Ich hatte Türkisch und Österreichisch. Wenn man eine andere Staatsbürgerschaft hat, die übrig bleit, ist das unkompliziert.

Jajaja, von der Staatsangehörigkeit profitieren, zumindest in Deutschland. Aber wenn es hart auf hart kommt, wird es abgegeben.

Soweit ich weiß sollte das gehen.

Doppelte Staatsbürgerschaft für immer?

Hey :)

Also ich (15) musste letztens wieder zum Konsulat, meinen Pass erneuern jndso. Obwohl ich ln Deutschland geboren bin und meine Mutter (nur) die deutsche Staatsangehörigkeit hat, habe ich die türkische, aber die deutsche halt auch. Mich interessiert was es da für Vorraussetzungen gibt, dass ich eigtl den türkischen Pass habe (obwohl jch ja in Deutschland geboren bin)? Also hab ich jetzt die doppelte Staatsangehörigkeit, was ich natürlich sehr gut finde frage mich nur, ob das für immer so ist oder man sich zB ab einem bestimmten Alter entscheiden muss? Und gibt es (für beide) Staatsangehörigkeiten Vorraussetzungen (mein Bruder zB müsste Wehrdienst machen bzw dieses Geld bezahlen, um die türkische zu behalten)? Und was haben beide für Vor- bzw Nachteile, falls ich mich entscheiden muss ? Bei meiner Mutter zB ist das so, dass sie nichts erben konnte, nachdem ihre Mutter (Türkischer pass) gestorben ist, weil sie halt die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen hat. Also mir geht's nicht ums Erbe, war nur ein Beispiel gibt es noch andere Argumente ? Mein Vater ist übrigens nur türkischer Staatsbürger, falls das ne Rolle spielt.

Vielen Dank :)

...zur Frage

bin hier geboren, besitze die griechische Staatsangehörigkeit. Wo kann ich die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen?

...zur Frage

In Deutschland geboren und aufgewachsen, aber keine deutsche Staatsangehörigkeit?

Hallo,

ich bin 20 Jahre alt und möchte gerne die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen.

Was sind die Voraussetzungen dafür?

...zur Frage

Bin ich ein Deutscher mit Migrationshintergrund, wenn ich nicht in Deutschland geboren wurde und die deutsche Staatsangehörigkeit besitze?

Ich lebe in Deutschland seit ich einen Monat alt bin.

...zur Frage

Zur deutschen Staatsangehörigkeit wechseln...

Hallo Leute, Ich bin 15 Jahre alt (23. Juni 1999) und bin türkischer Staatsangehöriger. Bei meiner Geburt waren meine beiden Elternteile türkische Staatsangehörige. Ich bin hier in Deutschland geboren und gehe hier zur Schule und lebe hier. Mein Vater ist 2004 zur deutschen Staatsangehörigkeit gewechselt, meine Mutter besitzt immer noch die türkische Staatsangehörigkeit. Mein Problem ist folgendes: Ich bin aktuell in der 9. Klasse und werde mit 17 die Realschule verlassen. Ich will Polizist werden, weshalb ich die deutsche Staatsangehörigkeit unbedingt brauche. Da ich aber erst mit 18 entscheiden kann ob ich die türkische Staatsangehörigkeit behalte oder die deutsche beantragen möchte wäre es viel zu spät für mich da ich ja mit 17 schon die Realschule verlasse und die Bearbeitungszeit locker ein dreiviertel bis ein Jahr dauern würde. Die deutsche Ausländerbehörde sagt, es wäre kein Problem für sie, mich einzubürgern, nur der türkische Staat lässt mich nicht. Die Option, dass ich mit meiner Mutter gemeinsam zur deutschen Staatsangehörigkeit wechsele, ist nicht möglich da sie kein Deutsch kann, nicht hier geboren ist usw also sprich die Punkte nicht erfüllt um eingebürgert zu werden. Meine Frage ist nun wie ich doch die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen kann bzw welche Wege es gibt, denn es kann doch nicht sein, dass ein Staat in dem ich nicht lebe und nicht dort geboren bin, mich hier in Deutschland beruflich einschränkt und mir meinen Berufswunsch zu verwirklichen verhindert.

...zur Frage

Als Deutscher Staatsbürger die Türkische annehmen?

Hallo liebe Gemeinde! Ich bin 1995 hier in Deutschland geboren und habe immer hier gelebt. Damal waren meine Eltern türkische Staatsbürger. Allerdings nahmen sie als ich ein kleines Kind war die deutsche Staatsangehörigkeit an und legten die türkische ab, auch für mich. Ich besitze nur den deutschen Pass. Somit ergibt sich das Problem für mich, dass ich meinen Wehrdienst in der Türkei nicht machen kann. Habe ich irgendeine Möglichkeit auf eine doppelte Staatsangehörigkeit, ohne die Deutsche zu verlieren? Im Internet finde ich nichts eindeutiges dazu. Gibt es eine gute Webseite, auf der ich mich erkundigen kann? Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten! Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?