Kann ich meine Theoretische Prüfung bei mir im Umkreis machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wurde die theoretische Prüfung bestanden, so muss in einem Zeitraum von einem Jahr die praktische Prüfung bestanden werden. 

Ansonsten muss ein neuer Antrag auf Fahrerlaubnis gestellt und die theoretische Prüfung wiederholt werden.

Man kann weder Unterricht noch Fahrstunden mit nehmen ZUM GLÜCK nach dem Jahr fängt man bei NULL an mit Recht  nur das Wissen und Können hat man sich angeeignet  .

Das ist wohl deutlich genug und wie kann man nicht innerhalb des Jahres nach der Prüfung die Fahrprüfung nicht bestehen 

der ganze Füherschein ist eine Sache von 6-8 Wochen von der Anmeldung in der Fahrschule bis hin zu der Fahrprüfung ist das erledigt 

und das selbst neben Beruf , Ausbildung oder Schule ist das locker zu schaffen Füherschein ist kein Vollzeitjob .
 

Wieso möchtest du ohne Fahrschule die theoretische Prüfung machen? Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hast du alle Theorie Stunden? Wenn sein Führerschein Antrag nächste Woche abläuft wieso meldest du dich dan nicht schleunigst bei deiner Fahrschule dass die dich bis nächste Woche zur Theorie Prüfung anmelden ? Falls ich da was falsch aufgefasst habe wäre es mir hilfreich wenn du deine genaue Problemstellung vielleicht nochmals äußerst...

AskHuman12 11.08.2017, 10:23

Mein Fahrlehrer meinte ich müsste erneut einen Antrag stellen. Aber hast Recht ich könnte einfach nächste Woche die Prüfung machen. Mein Problem war das ich die Semesterferien nachhause fahre und wissen wollte ob ich die Theoretische Prüfung dort machen könnte anstatt wieder herzufahren

0
technikfreakHD 11.08.2017, 10:28

Achso...das weis ich erlichgesagt garnicht. Kann es mir jedoch nicht vorstellen das das von der Zeit her reichen würde, bis das alles geregelt ist. Daher würde ich es für wesentlich einfacher sehen einfach zurück zu fahren und dort deine Prüfung abzulegen.

0

Was möchtest Du wissen?