Kann ich meine Tapete ausbessern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von diesem Vorhaben kann ich dir nur abraten!

Der Grund:

Wie du schon selbst bemerkt hast, handelt es sich bei der "Untertapete" um eine hauchdünne Papierschicht.

Fazit:

Wenn du nun mit einer Wandfarbe darüber streichst oder rollst, wird diese durch das Wasser in der Farbe aufgeweicht und löst sich von der Wand.

Mach mal folgenden Test:

Nimm die eine kleine Farbrolle oder einen Pinsel und streich einfach nur etwas klaren Wasser darüber.

Du wirst feststellen das sich fast zeitnah Blasen bilden und du die Tapete problemlos abziehen kannst.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Besser alle Tapeten wegmachen. Es ist ohnehin Mist, Tapete auf Tapete zu kleben. Auf der unteren Tapete sind nun sicher Kleisterreste, die verfärben können, die die Haftung der Farbe beeinträchtigen und für kleinere Rissbildung sorgen können.

Soll es gut werden, alle Tapeten entfernen. Ansonsten ist es Murks.

Wenn du es schön haben willst, mach es gleich ordentlich. Du wirst dich über Stückwerk immer ärgern, wenn du es ansiehst.

Unterschied Raufaser -> Vliestapete

Hallo erstmal =) ich habe mir heute mal eine wohnung gemietet und bin jetzt am Renovieren . Jetzt stellt sich mir die frage beim Tapezieren ob ich nun Raufaser oder Vliestapete nehmen soll . Meine freundin meinte es gäbe da unterschiede was das streichen angeht das die Tapete die Farbe nicht so gut aufnimmt und und und ...

Jetzt meine frage ... wer hat dahingehend schon erfahrungen gemacht ???

...zur Frage

Tapete abreißen und pure Wand streichen. Was beachten?

Ich habe vor die schöne blaue Tapete in meiner neuen Whg abzureißen und darunter weiß zu streichen. Das ist ok seitens des Vermieters…

Ich kann mir vorstellen dass der Untergrund ziemlich saugfähig ist. Kann ich das vorbehandeln für die Farbe? Hat jemand Tipps?

Danke!

...zur Frage

Was kann man tun wenn man Vliestapete hat und dort Ölfarbe durch kommt?

Hallo, Ich habe ein Problem. Wir haben eine neue Wohnung und haben die alte Tapete entfernt und schon gesehen da dort so orange Farbe fleckig zu sehen ist. Um die Wände etwas gerader zu machen haben wir drüber geputz jedoch kommt selbst da die Farbe (höchstwahrscheinlich Ölfarbe) durch. Haben es jetzt auch schon mit Vlies-weiß drüber gestrichen, es wurde zwar heller jedoch wo wir jetzt die Tapete raufgebracht haben ist es jetzt fleckig orange durchgekommen und ich finde fast schlimmer als wie vorher.

Was kann man für ein Weiß nehmen was man auf Vliestapete raufstreichen kann und die Ölfarbe dann auch nicht mehr zu sehen ist??? Oder wie beommt man die Flecken weg?? Es wäre schön wenn uns jemand helfen kann.

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?