Kann ich meine Studiengebühr als Kleinunternehmer beim Finanzamt absetzen?

3 Antworten

verdienst du überhauupt neben dem Studium so viel, daß du dafür Einkommensteuer zahlen mußt? Nur wenn du überhaupt über dem Freibetrag hinaus verdienst mußt du überhaupt Steuern zahlen.

Ich halte die Aussage deines Freundes für sehr zweifelhaft. Die Frage ist, wie und wo bei der Steuer. Da in den Uni-Studiengebühren keine Umsatzsteuer enthalten ist, sind sie USt-rechtlich sowieso bedeutungslos. Sind es Betriebsausgaben ? Nein. Wie du selber schraibst, betreibst du dein Kleingewerbe um das Studium zu finanzieren. Du studierst also nicht um das Gewerbe zu betreiben. Im ESt-Recht gibt des die Begriffe Ausbildungskosten und Fortbildungskosten. Allgemeine Ausbildungskosten sind nicht von der ESt absetzbar. Hierzu gehört auch ein Fachhochschulstudium. Unter Anglern und unter Steuerpflichtigen wird viel Blödsinn erzählt ;-)

Wenn er die Studiengebühren von der Steuer absetzt meint er wohl von der jährlichen Einkommenssteuer. Um Mehrwertsteuer zu kassieren, um die Vorsteuer absetzen zu können, muss man beim Finanzamt eine Umsatzsteuernummer beantragen. Dann hat man die Möglichkeit auf seine Rechnungen 19% MwSt aufzuschlagen. Im Gegenzug kann man dann von allen Rechnungen, die für das Gewerbe benötigt werden die entprechende Steuer als Vorsteuer abziehen. Den Rest kriegt dann das Finanzamt.

Was kann man als Kleinunternehmer alles von der Steuer absetzen?

...zur Frage

Studiengebühren über steuer absetzen?

Guten tag, mein freund und ich studieren auf einer privaten Uni, wo wir jeden Monat 420€ bezahlen. Wir haben uns gefragt, ob man die Studiengebühren über die Steuer absetzen kann? Ist sowss möglich?

...zur Frage

Als Kleinunternehmer netto berechtigt?

Hallo, Ich weiß das ich als Kleinunternehmer keine MwSt in Rechnung stellen darf. Wie ist es aber umgekehrt? Wenn ich von Unternehmen Rechnungen erhalte, muss man da die MwSt zahlen oder ist man netto berechtigt? Also ohne jegliche Steuer. Danke

...zur Frage

Rechnung Kleinunternehmer ohne MwSt. absetzbar von der Steuer?

Hallo, meine Haushsltshilfe wird Kleinunternehmerin und wird dadurch ihren Stundenlohn erhöhen. Sie sagt ihre Rechnung ohne MwSt. kann ich dafür bei der Steuer absetzen, dass wäre mein Vorteil. Stimmt das? Herzlichen Dank für deine/eure Hilfe. Schorsch

...zur Frage

Einen neuen PC von der Steuer absetzen möglich?

Ich bin selbstständig und plane demnächst einen neuen PC für ungefähr 900€ zu kaufen. Ist es möglich den PC von der Steuer abzusetzen? Ich arbeite ca. 3h täglich am PC "gewerblich" ansonsten privat. Was ist mit der Mwst? Kann ich sie vom Finanzamt erstattet bekommen oder nur teilweise? Ich weise ja selbst MWst in meinen Rechnungen aus.

...zur Frage

Gewerbe anmelden Kleinunternehmer, wo genau was genau?

Hallo,

ich möchte ein Gewerbe anmelden damit ich Rechnungen ausstellen darf für Dienstleistungen.

Es handelt sich nur um einen gelegentlichen Nebenjob ohne große Gewinne ich will also die Kleinunternehmer regelung nutzen.

Nur blick ich da nicht wirklich durch manchmal muss man es auf der Stadt anmelden manchmal beim Finanzamt, manchmal beides.

Dann liest man dass man das Kleinunternehmen auf ein bereits gegründetes unternehmen anwenden kann.. etc etc

Was genau muss ich namelden wenn ich einen kleinen nebenjob ausführe der im bereich der dienstleistungen ist und der umsatz unter der kleinunternhmer regelung liegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?