Kann ich meine Rufnummer bei einem neuen Vertrag mitnehmen?

2 Antworten

Hi xSommertraum,

nein, das geht leider nicht, da eine interne Rufnummernportierung (von o2 zu o2) leider nicht möglich ist.

Was aber möglich und in deinem Fall auch viel einfacher ist, ist eine Vertragsübernahme. :)
Du übernimmst den Vertrag einfach auf deinen Namen und kannst dann einen Tarifwechsel bzw. eine Verlängerung (sofern möglich) in eines unserer aktuellen Junge-Leute-Angebote machen.

Die Vertragsübernahme kannst du bzw. deine Mutter über den "Mein o2"-Login hier beauftragen: www.o2.de/mein-tarif/vertragsinhaberwechsel

Für die Umstellung wende dich dann einfach an die Kundenbetreuung oder an uns, das o2 Hilfe Team auf Facebook & Twitter. :)

Viele Grüße
Dörte

mitnehmen kannst du immer, natürlich geht das nur wenn dein alter vertrag ausgelaufen und gekündigt worden ist.

6

Ich habe gelesen, dass man die Nummer auch bei einem laufenden Vertrag mitnehmen kann. Dann wird der Karte, die vorher die Nummer hatte, eine andere zugeteilt, bis der Vertrag ausgelaufen ist. :-)

0

PremiumSim, Rufnummer, Handyvertrag...?

Hallo allerseits, ich hab da eine Frage :) Ich habe vor, mir noch heute ein neues Handy zu bestellen. Da bin ich auf ein Angebot von Eteleon gestoßen, welches weitaus billiger ist als die meisten anderen. Man bekommt eine PremiumSim (Smart 1000) und das Handy "kostenlos" dazu. Momentan benutze ich noch ein Prepaidhandy mit Aldi Talk, also Medienmobile. Ich möchte auf jeden Fall meine Rufnummer behalten, wie genau läuft das also jetzt ab?

Kann ich meine jetzige Rufnummer mit zu dem Anbieter O2 nehmen? Wie läuft das ab, was muss ich beachten und in welcher Reihenfolge? Will nichts falsch machen, und meine Nummer aber unbedingt behalten! Hoffe, man kann mir weiterhelfen :)

Ps: falls jmd mit Eteleon schon Erfahrungen gemacht hat, dann gebt mir doch bitte mal ein paar Rückmeldungen, wie ihr das findet, wie lange die Versanddauer ungefähr beträgt... Vielen Dank im Voraus ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?