Kann ich meine Pumpe über Nacht ausmachen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, natürlich kannst du die Pumpe - wenn es sich um die Filterpumpe handelt - nicht über Nacht ausmachen.

Du solltest wissen, dass ein Filter nicht nur zur mechanischen Wasserreinigung, sondern vielmehr für die biologische Reinigung des Wassers wichtig ist. Dazu braucht es die vielen wichtigen nützlichen Bakterien, die die anfallenden Schadstoffe, die extrem giftig für die Fische sind, um- und abbauen. Diese Bakterien sind sehr sauerstoffabhängig, läuft der Filter nur eine halbe Stunde nicht, dann entsteht in den Filtermaterialien ein Sauerstoffmangel und die Bakterien fangen an abzusterben.

Daher muss ein Filter immer laufen, 24 Std. am Tag, 365 Tage im Jahr.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pumpe ist dafür da, dass das wasser mit Sauerstoff angereichert wird- also ganz klar: Nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Aquariumpumpe ist, lieber nicht! Besser mit Schaumstoff einpacken oder in eine Styroschaum-Schachtel geben, dass sie noch genug Luft ansaugt und der Lärm gedämpft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wofür die Pumpe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pumpe ist für ein kleines Aquarium.Und sie rattert immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sinnlos so etwas zu fragen ohne zu erwähnen was diese Pumpe macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok habe sie ein bisschen eingepackt.Man hört jetzt nix mehr!!!

Danke für eure Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?