Kann ich meine PS4 Spiele auf eine externe Festplatte verschieben/installieren und auf einer anderen PS4 mit meinem Account spielen?

1 Antwort

Warum auf eine externe Platter verschieben? Wenn du deine PS4 zu einer PS4 Pro umtauschst... kannst du ganz einfach diesen Datenübertragungs-Modus im Menü der PS4 starten. Dabei wird man aufgefordert, die beiden Konsolen mit einem USB-Kabel zu verbinden... und Spiele-Installationen, Screenshots, Spielstände und sämtliche Einstellungen werden auf die neue Konsole übertragen. - Anschliessend kann man sich mit der neuen Konsole wie gewohnt beim PSN-Anmelden... und ganz normal weiterzocken.

Ich habe vor ca. 3 Monaten ebenfalls von der PS4 zur PS4 Pro gewechselt. Bei meinen Konsolen hat die Datenübertragung etwas länger als eine Stunde benötigt...

Die alte PS4 wird abgegeben, zeitgleich erhalte ich die PS4 Pro. Also ist ein direkter Datenaustausch nicht möglich.

0
@blazinblaze

Das ist aber eine seltsame Umtausch-Aktion o.o - Ich meine, du hast ja auf deiner alten Konsole bestimmt unzählige Sachen gespeichert die du auf die neue Konsole übertragen können musst. Und anschliessend ist es zu empfehlen, die alte Konsole auf Werkeinstellung zurück zu stellen, damit nicht noch persönliche Sachen darauf zu finden sind.

Ich würde bei diesem GameStop mal nachfragen, ob man direkt bei der Umtausch-Aktion vor Ort, die Daten übertragen kann.

0
@MuellerMona

Savegames habe ich bereits alle in die Cloud gejagt bzw. auf USB-Sticks gesichert. Screenshots sind nicht tragisch. Ich wollte nur die Spiele "vorbereiten" und bereits auf eine externe Platte schieben um dann direkt mit der neuen Konsole loslegen zu können ohne alles neu runterladen zu müssen. Ein Transfer vor Ort wird nicht möglich sein, da nicht viel Zeit ist und nur kurz geprüft wird ob meine alte Konsole funktioniert und wird anschließend direkt gewiped.

0

Was möchtest Du wissen?