Kann Ich meine Mutter noch aufhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na ja - ein Tiermessi hätte mehr Tiere.

Dein Vater und deine Mutter sind vermutlich mündige Menschen, die werden das ja wohl unter sich aus machen können.

Sag mal ganz ehrlich, warum es dich aufregt, das deine Mutter Tiere hält?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarekDittrich
17.04.2016, 20:44

es geht ja darum, dass mein Vater das alles nicht mehr bezahlen kann mit den Medikamenten und dem ganzen Futter.

0
Kommentar von MarekDittrich
17.04.2016, 20:45

Ich mag ja Tiere aber nur so viele, dass es zu keinen Problemen führt

0

Ruf den Tierschutz an.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarekDittrich
17.04.2016, 18:29

und welche Nummer hat der Tierschutz?

0
Kommentar von friesennarr
17.04.2016, 18:45

"Den Tierschutz" gibt es nicht. Die Tierschutzverbände die es hierzulande gibt sind Vereine - ein Verein hat keine rechtliche Handhabe und kann auch keine Tiere irgendwo weg holen.

Dazu brauchen die genau wie wir auch Polizei, Ordnungsamt oder Veterinäramt.

1
Kommentar von MarekDittrich
17.04.2016, 20:51

In meiner Familie leben 6 Menschen und ich, meine Geschwister und mein Vater haben ihr gesagt, dass wir kein weiteres Tier haben können. Trotzdem hat sie gegen unseren Willen einen dritten Hund geholt. Ich finde bei so einer Entscheidung hat man als Familie zu entscheiden.

1

Wende Dich ans Veterinäramt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen in Einzelhaltung ist eine ganz schlechte Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KIttyHR
17.04.2016, 18:35

Sorry, aber darum geht es doch jetzt echt nicht. An sich würde ich dir dabei immer recht geben … aber dieser Kommentar in dem Zusammenhang hier ist mehr als unnötig.

0
Kommentar von fienchen07
17.04.2016, 18:53

Ich finde schon das es jetzt darum geht. Ein Kaninchen ist ja wohl genauso viel wert als ein Hund und jedes Kaninchen in einzelhaltung ist eines zu viel. Es ist große tierquälerei und wohl schlimmer als das mit den Hunden. Denn die bekommen bei ihrer Krankheit ja noch Medizin und solange das so bleibt ist es auch keine tierquälerei.

0

Was möchtest Du wissen?