Kann ich meine Mutter anzeigen wenn sie mein Bruder dazu zwingt mich zu schlagen und mir mein Eigentum kaputt zu machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dich immer an das Jugendamt wenden, wenn du Gewalt im häuslichen Umfeld erlebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was du beschreibst, ist eine Nötigung gegenüber deinem Bruder und eine Anstiftung zur Körperverletzung. So etwas kann man ganz sicher anzeigen, aber ohne einen Beweis oer eine Aussage durch einen Zeugen oder Täter wird das im Sand verlaufen und dient nur als Warnschuss vor den Mutterbug, dass es reicht. Wenn es zu schlimm ist, kannst du bei der Plizei anregen, dass du woanders unterkommen kannst, weil du dort, wo du bist, eben geschlagen wirst. In dem Fall wäre das Jugendamt eine gute Anlaufstelle.

Beachte, dass Kinder manchmal lügen und gar nicht wissen, was sie damit alles bewirken, Ich hoffe für dich, dass du nicht lügst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest könntest du das Jugendamt einschalten. Auch ein Anruf beim Kindernotruf wäre möglich. Kontaktdaten kriegst du dazu per einfacher Googlesuche ("Kindernotruf + Name deiner Stadt) oder auf der Internetseite deiner Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer zahlt denn das Internet ? Deine Mutter?
Warum soll sie dir das Internet finanzieren wenn du ohne Begründung eine Bitte ablehnst?
Wenn das Kabel deines ist , müsste sie dir ein neues besorgen .
Schlagen geht nicht! Weder durch die noch durch deinen Bruder. Damit würde ich mich an das Jugendamt halten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da haette ich gern noch ein paar details gewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekannt246
07.02.2016, 16:34

Ja meine Mutter wollte halt das ich 3 Kisten abholen gehe, von ihren Kollegen der 1 km weit zu Fuß entfernt ist das ich da hin laufe. Und ich sagte nur Nein und sie zwang mein Bruder ihn dazu mich zu schlagen, weil sie dann sein Internet kabel durchschneiden würde was siebei mir gemacht hat.

0

Nicht die *sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?