Kann ich meine Kontaktlinsen über Nacht drin lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich lasse sie immer wieder im Monat einfach über Nacht drinnen, ist noch nie was passiert es kann aber sein dass sie sich hinter das auge verschiebt dann musst du blinzeln oder sie mit dem finder wieder gerade schieben , mein artz meinte meine augen sind in ordnung. Aber mach sie sonst wenn du bedenken hast lieber raus :)

Mit Linsen schlafen würde ich persönlich auf gar keinen Fall, aber ist ja deine Entscheidung. Wenn du sagst du bist mit denen schon mal eingeschlafen und hattest keine Probleme kann es für dich vielleicht auch nicht so schlimm sein? Nur meiner Meinung nach würde ich das niemals tun weil ich viel zu große Angst hätte, meine Linsen 'kleben' schon am Auge wenn ich länger als 10h trage... bzw bekomme ich sie richtig schwer raus, deshalb kann ich mir gar nicht vorstellen wie das ist, wenn man mit denen schläft....

Und an was ich mich noch von meinen Optiker erinnern kann: "Immer die 3 S mit Linsen vermeiden: Schlafen, Schwimmen, Sauna" :D

Aber wie gesagt, deine Entscheidung

Nein kannst du nicht. Leg sie in wasser, aber nimm sie raus!

Sollte kein Problem sein. 

Hase es selber schon öfter gemacht. Das einzige was eventuell vorkommen könnte sind Schmerzen in Form von "brennenden" Augen am nächsten Morgen.

Schmerzen in Form von "brennenden" Augen

tja - so ein hornhautödem kann schon weh tun .... wochenlang

1
@IQvsLK001

Hatte damit noch nie Probleme. 

Ich war oftmals irgendwo zu besuch und habe keine Kontaktlinsen-Flüssigkeit oder habe spontan die Nacht irgendwo verbracht.

Morgens nach dem Kaffee war alles wieder cool.

0

Was möchtest Du wissen?