Kann ich meine 7 jahre alte Katze raus lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Wenn eure Wohngegend es zulässt, dann kannst du sie durchaus rauslassen. Es ist aber fraglich, ob eine Katze, die so lange in Wohnungshaltung lebte, damit zurechtkommt. Das sind ja wirklich viele neue Eindrücke auf einmal. ;)

Allerdings würde ich dir raten, die Katze noch mindestens zwei bis vier Wochen drinnen zu lassen. Nach einem Umzug, sollten Katzen zunächst etwa sechs Wochen nur in der Wohnung leben, damit sie die neue Wohnung als ihr Revier anerkennen.

Liebe Grüße

danke! Und meine zwei Kater? (5 Monate) sind schon fast 2 Monate bei uns. (Am 24. august kamen die süßen zu uns!)Kann ich diese schon raus lassen?LG

0
@Sheba2002

Nein, die sind noch viel zu klein. Eh eine Katze in den Freigang kann, sollte sie mindestens neun, besser zwölf Monate alt, kastriert und am besten auch gechippt sein

3
@BrightSunrise

also haben die vorbesitzer den fehler gemacht, sie waren nämlich gewohnt raus gelassen zu werden.danke für die antwort ! Lg :-)

1

Eine Wohnungskatze darf man nicht allein halten, und sie benötigt einen grossen Balkon.

Ein Freigänger kann allein gehalten werden. Er benötigt eine Katzenklappe.

ich habe keinen balkon und 2. lebt sie mit 3 anderen zusammen!Lg

0

Ich empfehle also so einen GPS Tracker für deine Mieze. Ansonsten gibt es im Handel spezielle Katzen-leinen (meine Nachbarin besitzt sowas)

Was möchtest Du wissen?