Kann ich meine Haare nach dem Haare färben mit Hitzeschutz föhnen?

3 Antworten

Gegenfrage:  Was bringt es Dir, Deine Haare unnötig heiß zu föhnen?   Sie werden dann lediglich weniger schnell trocken und Du strapazierst sie unnötig.

Sorge beim Föhnen für mehr Luftzirkulation durch die Haare und föhne bei drei Wärmestufen möglichst höchstens mit der mittleren Stufe  . . .  das genügt dann auch für einzeln direkt angeföhnte Abteilungen  . . . dann halt mit Düsen-Aufsatz.

Und was einer Haarfarbe wiederum was ausmacht, hängt von der verwendeten Haarfarbe und der Anwendung selbst ab  ...  und davon, WER wem die Haare gefärbt hat.   

Wenn wir Deine Haare färben, kannst Du hinterher bedenkenlos auch die Hitzeschutz-Silikonbomber (oder Polyquaternium) auf die Haare sprühen, ohne dass es der Farbe etwas ausmacht.

Hier weiß niemand, welche Haarfarbe Du bei welcher Ausgangsfarbe wie angewendet hast und es war auch niemand beim Färben zugegen  . . . somit setzt sich hier jeder automatisch in die Nesseln, der Dir Deine Frage mit einem klaren ja oder nein beantwortet.

Ebenso weiß hier auch niemand, wie gut Deine Haare die Farbe angenommen haben, denn es könnte ja auch sein, dass Du immer fleissig Shampoos mit nicht wasserlöslichen Silikonen verwendest und evtl. auch noch Haarspülungen, deren Hauptbestandteil das flüssige Plastik ist   . . .  und dann könnte es ja auch sein, dass Deine Haare eine Haarfarbe schon gar nicht mehr richtig annehmen, weil die Rückstände an Deinen Haaren schon recht massiv sind.     Und mit den Hitzeschutz-Sprays/-Mittelchen verkleisterst Du die Haare dann ja auch noch zusätzlich.

Sicher  .. .  selbst beim Föhnen sollte man Hitzeschutz verwenden und nicht nur beim Einsatz von Glätteisen und Glättungsbürsten  . . . ausgenommen, man föhnt korrekt und schonend, was definitiv nicht weniger effizient ist.

Du kannst deine Haare immer Föhnen, aber es schadet deinen Haaren auch immer, egal ob sie vorher gefärbt hast oder nicht.

Hitze allgemein ist nicht gut für die Haare, wenn du sie schonend föhnen möchtest, mach es mit kalter Luft, geht zwar viel länger aber ist auch besser für die Haare.

Föhne einfach mit Kaltluft.

Was möchtest Du wissen?