Kann ich meine Grafikkarte austauschen Medion Akoya P5336 H?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich seh schon ein fertig Pc also. Hm wenn ich mir die Teile angucke wird der siche leicht überteuert angeboten worden sein. Nagut ähm ich hab aber keine Auskunft über das Netzteil. Du silltest beachten:

  • Ob dein Netzteil die Leistung und die Anschlüsse für die neue Grafikkarte bereitstellen kann.
  • Und ob die Karte in dein Gehäuse passt.
  • Außerdem ein gern ausgelassender Punkt, wie denn die Belüftung in deinem Gehäuse ist. Ich nehme an die ist nicht so optimal, weil fertig Pc. Die zusätzliche Grafikkarte kann die Luft im Gehäuse mächtig aufheizen und bei nicht ausreichender Belüftung kann das zum Problem werden.

Außerdem reicht es nicht beim Netzteil nur auf die Wattzahl zu achten, diese sagt meist bei billig Netzteils, wleche gerne in fertig Pcs eingebaut werden, rein garnichts aus. Es gibt 500Watt NEtzteil die bei 100Watt Last auf der 12Volt Schiene durchbrennt, diese Ist für Komponenten wie Prozessor und Grafikkarte zuständig. Wenn du herausfinden könntest welches Netzteil exakt in dein Gehäuse passt kann ich dir weiterhelfen und falls die Karte zu groß sein sollte, wovon ich aber nicht ausgehe, kannst du sie wenn Online bestellt sowiso innerhalb 14 Tage zurückschicken und bekommst dein Geld zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der rechner älter als 2 jahre ist, also garantiezeit abgelaufen, kannst du ihn ohne probleme aufrüsten. pcs haben standardisierte mainboards, auf die alle handeslüblichen grafikkarten passen. ggf. hast du werksseitig auch nur einen grafikchip, dann sollte der grafik-slot (pci-e) frei sein.

je nachdem, ob du eine intel- oder amd-cpu hast, solltest du eine nvdia/geforce oder eine radeon-karte kaufen, da komponenten aus dem "gleichen stall" immer einen tick besser harmonieren als über kreuz; auch wenn man das meist nur mit meßgeräten feststellen kann.

prüfe auch dein netzteil, ob es für eine leistungsfähige grafikkarte genug power-reserven hat. 500 watt sollten es heute immer sein. die werte findest du auf dem aufkleber am netzteil.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von h3nnnn3
20.02.2016, 18:13

da komponenten aus dem "gleichen stall" immer einen tick besser harmonieren als über kreuz

das gilt natürlich nur insofern, als dass sie sich vom pries-leistungs-verhältnis eher entsprechen. einem i7 ist es reichlich egal, ob er eine gtx 970 oder eine r9 380 befeuert.

0
Kommentar von Soapstealer1
20.02.2016, 18:20

Vielen Dank für deine Antwort! Das Netzteil ist von FSP GROUP INC, Model NO: FSP450-40EMDN

Das Gehäuse bietet bestimmt genug Platz!

1
Kommentar von Soapstealer1
20.02.2016, 19:08

Ich sehe halt, dass das Netzteil nur einen Stromanschluss für die Grafikkarte hat. Die meisten jedoch 2 brauchen.

Auf dem Netzteil steht ausserdem Max. Wattage 435W Max.

Habe an eine GTX 970 STRIX gedacht.

0

ja, welchen computer hast du denn jetzt? 5336h oder 5356h ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soapstealer1
20.02.2016, 18:08

Oh Entschuldigung, P5356 H

0
Kommentar von GamerWulf
20.02.2016, 18:58

ne'n sie einfach China Böller netzteil

0
Kommentar von Soapstealer1
20.02.2016, 19:33

Ok das reicht mir! Danke 😊!

0

Was möchtest Du wissen?