Kann ich meine gebärmutter einfach so rausmachen lassen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gebärmutter kann man sich nicht so einfach entfernen lassen. Aber du hast ja wirklich die Probleme wg. der starken Blutungen, das ist schon ein gutes Argument. Ich selbst war 49 Jahre, als ich eine Total-OP hatte. Wäre ich jünger gewesen, hätte man das gar nicht gemacht. Es kommt auch darauf an, wie alt du bist. Im Krankenhaus wurde ich ausgiebig befragt, ob ich das auch wirklich wolle. Dein Frauenarzt müsst dir das doch auch eigentlich angeraten haben, ansonsten würde ich den Arzt wechseln.

Übrigens, auch ich hatte Angst vor den Nachwirkungen. Von wegen, du verlierst einen Teil deiner Weiblichkeit. Im Gegenteil, ich konnte endlich die blöden Pillen weglassen und es war ein ganz neues Lebensgefühl. Endlich auch keine schmerzhafte Periode mehr. Selbstverständlich wird der Eingriff auch von der KK bezahlt. Dein Arzt muss nur eine entsprechende Einweisung ins KK vornehmen. lg

frag mal deinen arzt, ob er es als medizinisch gerechtfertigt ansieht. wenn ja, wird es auch bezahlt. frage ihn aber auch nach "nebenwirkungen". du hast nämlich mit allen problemen zu rechnen, die bei frauen in der meno-pause auftreten, d.h. knochendichte lässt nach, bartwuchs etc. du willst sicher in jungen jahren keine osteoporose bekommen. man kann ja auch eine hormonersatztherapie bekommen, welche aber ein erhöhtes krebsrisiko bringen soll (?). ich würde mir das gut überlegen.

Wenn es eine medizinische Indikation gibt - das kann Dir Dein Gyn sagen, dann kann man die auch entfernen lassen. Da gibt es verschiedene Operationsmethoden. Aber das wird Dich schon einige Wochen aus dem Verkehr ziehen. Ist nicht wie eine Blinddarmop.

das weiß ich kann bis zu nem halben jahr dauern hab mich erkundigt es ist nur so das ich gerade so starke blutungen habe das ich alle 5 Minuten meinen oB und die Binde wechseln muss dazu noch meine unterleibsschmerzen das ich totale übelkeit bekomme das halt ich einfach nicht mehr aus und das 7 Tage am stück aber jeden Monat udn ein mal bin ich deswegen sogar auf arbeit ohnmächtig geworden aber mein artzt sagt dazu nichts

0
@Stefanie1503

Kann nicht sein, dass Dein Arzt nix dazu sagt. Dann musst Du zu einem anderen Arzt gehen. Den würde ich auch ganz gezielt auf eine Entfernung ansprechen.

0

Gebärmutter zu groß!Was tun?

Hallo als ich letzes Jahr meiner Frauenärztin war hat die mir gesagt das meine Gebärmutter für mein Alter zu groß ist. Sie war letztes Jahr 8cm groß. Und ich war da 19.Bei meiner Mutter ist das auch der Fall sie müsste schon lange ins Kh und sich die raus nehmen lassen müssen. Nur sie ignoriert das Thema und hat schreckliche Angst vorm Kh. Meine Frage ist jetzt wie gefährlich kann das Thema werden? Ich muss im Dez wieder zur FA. Was ist wenn sie mir sagt : die Gebärmutter muss raus? Ich will ja irgendwann noch Kinder mit meinem Freund haben :(

...zur Frage

krankenkasse selber bezahlen mehrverdiener?

meine firma zahlt ja für mich die kk beiträge von mein brutto gehalt jetzt verdiene ich da mehr so das ich die kk beiträge selber zahlen muss bekomme ich dann das Geld was meine firma bezahlt hat für die kk oben drauf auf mein netto gehalt da ich die kk selber zahle und nicht mehr die Firma oder muss ich die kk beiträge dann auch noch von mein netto gehalt bezahlen hoffe ich könnte es gut erklären

...zur Frage

AAufbisschiene selber bezahlen?

In einer Woche bekomme ich meine Aufbissschiene da ich mit den Zähnen knirsche. Habe eine Überweisung vom Hausarzt dafür.Muss ich die nun selber bezahlen ? Zahlt die Kk? Muss ich bezahlen und kann das Geld von der Krankenkasse wiederbekommen?

...zur Frage

Kann ich mir die Gebärmutter rausnehmen lassen mit 16 Jahren oder gibt es da ein Besseres Mittel?

Hey Leute ! Ich bin neu hier, weil ich Fragen habe zu dem Thema "Periode" .. Ich bin 16 Jahre alt und habe starke Unterleibschmerzen, dazu kommt noch das ich meine Tage sehr stark bekomme. Ich habe Eisenmangel(habe zu wenig rote Blutkörperchen), bin daher immer sehr schwach und lustlos etwas zu unternehmen bzw. zur Schule zu gehen!Ich habe mir überlegt, die Gebärmutter rausnehmen zu lassen.. doch dann kann ich keine Kinder kriegen :S Kann man nicht mit einem Reagenzglas Kinder kriegen? Ich habe leider keine Ahnung was ich machen soll, kann mir vllt. jmd. helfen???? BITTE

...zur Frage

Ist eine Gebärmutterentfernung mit 26 möglich?

Kann man sich mit 26 die Gebärmutter entfernen lassen? Ich will nämlich auf keinen Fall Kinder und auch auf meine Periode verzichten. Ist so etwas in Deutschland überhaupt möglich und hat jemand Erfahrungen??

...zur Frage

Gebärmutter entfernen lassen?

Hallo, ich bin 41 und habe nach einer pap4 Diagnose heute erfahren das beim Kegelschnitt nicht alles entfernt werden konnte. Lt. Meinem Frauenarzt sind die Zellen zu weit im gebärmutterhals und mir wurde geraten die Gebärmutter vollständig entfernen zu lassen. Ich habe keine Kinder und auch keinen Kinderwunsch. Hat jemand Erfahrung damit? Weiß gerade nicht so recht was das richtige ist. Schonmal Danke im Voraus für ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?