kann ich meine freundin in der schwangerschaft verlassen?

27 Antworten

Du solltest lieber zu Ihr stehen. Wenn du Sie noch liebst dann werdet Ihr das gemeinsam auch schaffen. Kinder sind das Wertvollste was wir haben.Ich denke Du würdest es irgendwann bereuen aber dann wird es warscheinlich zu spät sein.

Verlass sie doch. Ist das beste für das Mädel. Achja Unterhalt zahlen nicht vergessen. Jeden Monat. Jahr für Jahr. Bis dein Nachwuchs 25 Jahre ist. Also ca. im Jahr 2034 dann. Schönes leben noch.

DH ;o) ist aber mehr, was er an U-halt los ist ;o)

1

Was DU willst ist im Moment so etwas von sekundär. Mit 16 sollte man halt auch nicht einfach so herum....sen. Nun steh zu dem, was vorgefallen ist. Deine Freundin unter Druck zu setzen und eine Abtreibung zu verlangen, ist grausam und unverantwortlich. Ich sehe gerade, das war ja schon 2009. Ich wüßte gerne, wie die Sache ausgegangen ist!

Wenn du kein Kind willst,Warum hast du nicht Verhütet,meine Freundin ist auch schwanger und somit Launisch,trotzdem steht man dazu.Man weiß ja was Passieren kann!In so ein fall so verlassen ist das Letzte... ...obwohl,so einen hat sie wohl nicht verdient,das kann keine Liebe sein! Ich vermute mal alleine wird sie besser dran sein und auch schnell einen neuen finden.

die hat ihre pille nich gescheit genommen !! Dafür kann ich nix

1
@Pascal1993

da hättest du ja auch mit aufpassen können... oder darauf bestehen können mit kondom...aber das wolltest du ja sicher ohnehin nich....

1
@Pascal1993

Ach so und Lümmeltüten gibt es auch nicht bei Euch, oder kennst die mit 16 noch nicht???

1
@princess9907

hast bestimmt beim aufklärungsunterischt gepennt... hast du etwa bis vor kurzem noch gedacht der storch bringt die kinder? ohne verhütung f... können und sich dann wundern wenn de freundin schwanger is....

1

Sie ist nun mal schwanger und will das Kind behalten. Punkt. Wirst dich mit abfinden müssen, Vater zu werden. Aber verlass das Mädel ruhig, auf so einen kann sie nämlich gut verzichten.

Was möchtest Du wissen?