Kann ich meine FPS in BO3(PC) noch steigern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für ein Prozessor? Intel? Falls ja welche Generation? i3, i5, i7? und welche Grafikkartenhersteller? Ja auch unter Herstellern gibt es gravierende Unterschiede. Am besten in diesem Format detailiert:

Beispiel:

CPU: i7-6700K

GPU: GeForce GTX 660 Gigabyte OC Edition

Ansonsten ist diese Seite ist ziemlich gut um das eigene System für Spielevoraussetzungen zu testen. 

http://www.game-debate.com/games/index.php?g_id=23183&game=Call%20of%20Duty:%20Black%20Ops%203

MSI Graka

AMD FX8320 Prozessor 3,5Ghz

0
@jungyukim

ich hab das dort auch geprüft und es sagt mir ich könnte es auf high spielen doch das ist nicht mal auf niedrig ohne fps dropps möglich

0
@GeRNoBody

ich benutze auch schon razor cortex um meine unnötigen prozesse etc runterzufahren aber 100% gefällt mir das noch nicht

0
@GeRNoBody

Dann gibt es viele Gründe. Hier mal so eine Liste die mir so spontan einfallen.

1. Treiber für Grafikkarte aktuell?

2. Funktionieren Die Kühler anständig? (Temperatur checken. Eine gute Grakakühler hält die Temperatur auch unter Volllast unter 85°C)

3. Alle nötigen Windowsupdates gemacht?

4. Falls das Spiel auf keiner SSD-Festplatte installiert ist: Defragmentierung? (Falls Fragmentierung > 20%, dann Festplatte defragmentieren)

5. Virenscanner aktiv während des Spiels?

6. Zuviele Anwendungen im Hintergrund am laufen? (Arbeitsspeicherbelastung checken)

Und zuletzt wie immer: Benchmark für Graka testen. 

Falls du Tray-Versionen der CPU und Graka gekaufst hast, dann kannste noch locker 10% Leistung abziehen.

0
@jungyukim

Haste eventuell den Monitor am falschen Ausgang angeschlossen? Zwar banal aber kommt öfters vor als man denkt. Den RGB/DVI-Anschluss gibts heutzutage auch an vielen Mainboards. Man muss aber natürlich an der Graka anschliessen.

0
@jungyukim

bestimmt hab ich das ^^

gucke nachher mal aber habe eh nur 1 hdmi anschluss

0

Was möchtest Du wissen?