Kann ich meine externe SSD auch intern verwenden (+ weitere Frage bezüglich HDD auf SSD Umzug)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie ByteJunkey bereits schrieb, kannst Du nur versuchen, das Gehäuse zu öffnen und die SSD auszubauen.

Wie ich meine Daten (Programme, Spiele etc.) auf meine aktuell einzig
genutzte HDD (2tb --> 900gb in Verwendung) erhalten lassen kann, mein
Windows 10 allerdings auf die SSD setze?

Das geht so nicht. Da von der HDD jetzt 900 GB genutzt wird, kannst Du die HDD nicht auf die SSD mit 128 GB klonen, was normalerweise möglich ist, aber jetzt größenmässig nicht passt.

Die einzige Möglichkeit ist, Win 10 auf der SSD neu zu installieren. Die Programme müssen auch alle neu installiert werden, wg. des geringen Speicherplatzes der SSD wirst Du die meisten dabei wohl auf der HDD installieren müssen. Die eigenen Daten können auf der HDD verbleiben.

Wenn Du Win 10 durch das kostenlose Uograde erhalten hast, kannst Du auf dem betr. PC eine Win 10-Neuinstallation beliebig oft wiederholen, da der PC durch das Upgrade beim Microsoft Aktivierungsserver lizenziert ist (die sog. Digitale Lizenz).

Du brauchst keinen Product Key (beim Upgrade hat man auch gar keinen
bekommen!), die entspr. Eingabeaufforderung bei der Installation einfach
überspringen. Durch die Digitale Lizenz wird Win 10 automatisch wieder
aktiviert.

Du musst Dir für die Installation einen aktuellen Win 10  - Installations-Datenträger (DVD/USB-Stick) neu erstellen (damit Du gleich die aktuelle Version 1607 bekommst!), dazu die ISO-Datei (gleiche Windows-Edition vorher) über das Media Creation Tool herunterladen:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

1. Das ist eine externe SSD. Du könntest höchstens versuchen die SSD herauszuschrauben und dann im PC verbauen.

2. Die Daten findest du ganz einfach über den Windows-Explorer.

Hope it helps ;)

Was möchtest Du wissen?