Kann ich meine eigene Speiseröhre verzehren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Mageneingang nicht richtig schließt, fließt bei vollem Magen oder im Liegen der Magensaft in die Speiseröhre. Das nennt sich Reflux. Die Speiseröhre wird dadurch angedaut, bzw. sie entzündet sich. Das ist sehr schmerzhaft. Die Ursache ist ein Zwerchfellbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von menschLinus
25.06.2016, 21:13

Das klingt jetzt doch nicht so gut... Danke dafür!

0

Wie sollte denn das wohl gehen? Mit einem Wort das geht nicht so lange man lebt. Nach dem Ableben setzt auch eine partielle Autolyse ein, hervorgerugen durch bestimmte enzyme, die beim Zerfall der Zellen freigesetzt werden, bzw. diese die Zelle helfen sich aufzulösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die einzige möglichkeit ( das aufstoßen also magensöure in den hals zu befördern) ist zwecklos denn deine speiseröhre ist mit einer schleimschicht bedeckt die sie genau davor schützt durch deine magensäure verätzt zu werden

aber jetzt mal ernsthaft warum willst du das wissen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von menschLinus
25.06.2016, 21:12

Ich möchte das wissen, weil es echt lecker klingt und es mich total interessiert!

0

Was möchtest Du wissen?