Kann ich meine E Gitarre zwei Tage mit einer fehlenden Saite stehen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Keith Richards, der Rolling Stones Gitarrist zieht angeblich nur fünf Saiten auf, damit es zu keinen Verwechslungen kommt. - Welche er weglässt, weiß ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bastgl
27.06.2016, 12:40

Er lässt die tiefe E-Saite weg und spielt dann im Open G Tuning (GDGBD) tief zu hoch!

1

Nein. Der Zug verringert sich nur minimal, wenn eine Saite fehlt. 

Vor einiger Zeit, nahm ich eine Gitarre, die ich seltener nutze, aus dem Gigbag. Auch da war eine Saite gerissen. Keine Ahnung wie lange diese schon ab war. Ich zog eine Neue auf, und konnte wieder, ohne Probleme, spielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht nix.

Was lernen wir? Immer einige Sätze Saiten zur Hand haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es verbiegt sich der Hals minimal, was aber nicht schlimm ist, da dann eh bald wieder neue Saiten drauf kommen. Meine alte Squier stand die Sommerferien über komplett ohne Saiten da und es ist nichts passiert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,  das ist gar nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?