Kann ich meine Download-Rate erhöhen?

7 Antworten

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Du wechselst den Anbieter oder den Tarif. Eventuell gibt es in deiner Gegend noch bessere Leitungen.
  2. Du versuchst, andere Geräte, die eventuell im Hintegrund Downloads durchführen, vom Netzwerk zu trennen.

Allerdings ist deine Leitung schon nahezu ausgeschöpft, da die Angabe 50k in Kilobit angegeben wird.

Dies entspricht einer Downloadgeschwindigkeit von maximal 6,25 Megabyte (MB) pro Sekunde.

Hallo!

Nur so eine Idee:

Versuch es mal mit dem Programm cFosSpeed.

https://www.cfos.de/de/cfosspeed/cfosspeed.htm

https://www.heise.de/newsticker/meldung/cFosSpeed-Der-Windows-Netzwerktreiber-laeuft-jetzt-auch-auf-Windows-10-2520760.html

Vielleicht kommst Du damit dem theoretischen Maximum näher.

Die Demo läuft ca. 30 Tage, glaube ich.

Und aktuell gibt es eine Rabatt-Aktion (bis zum 02.04.18.).

Und falls Du Deinen Rechner per WLan angeschlossen hast, wären die 5 MByte/s gar nicht mal schlecht.

Gruss,

Martin

Dann hast du eine 40 Mbit/s Leitung was völlig normal ist! 1 MB = 8 MBit

Was möchtest Du wissen?