Kann ich meine CPU einfach austauschen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prozessor-Austausch ist immer ein Wagnis. Im Grunde ist Dein Prozessor mit 2,8GHz doch nicht schlecht. Bevor Du gleich wieder Kosten verursachst, versuch doch erst einmal, Dein System aufzuräumen und die automatisch gestarteten Programme aus dem Windows- und System - Start zu löschen; das mit 95 % Auslastung ist nicht normal. Auf etliche automatisch geöffnete Programme kann man in der Regel verzichten ( deshalb sind sie ja nicht weg - lassen sich trotzdem bei Bedarf starten ).
Suche mal nach dem C-Cleaner. Der ist kostenlos und räumt kräftig auf. Dann gibt es auch noch etliche Windows-Reiniger und alles wird schon sofort merkbar schneller. Eine weitere Steigerung erreichst Du dann noch durch öfteres (ca. 3x) Defragmentieren.

hm,startprogramme habe ich nur das nötigste an,vollgemüllt ist er eigentlich auch nicht da ich beim windows 7 installieren alle platten fabrikneu gemacht habe.reinigen tue ich immer mit dem tuneup 2010,geht eigentlich ganz gut.

0

Die Angabe des Mainboards wäre noch relevant, wobei ich gleich sagen kann, dass gewünschter CPU auf deinem momentanen Mainboard nicht funktionieren wird, da AMD speziell für QuadCore-Unterstützung den Sockel AM2+ vorsieht. Dein jetziger CPU sitzt auf AM2. Ob es damit wirklich flotter geht wage ich zu bezweifeln, denn nicht alle Anwendungen unterstützen bereits 4 CPU-Kerne. Gleiches gilt natürlich für Dual-Prozessoren.

Btw, rate ich für den privaten Gebrauch immer INTEL.

AMD sind Büroprozessoren.

Momentan hat AMD keine Chance an eine gleichwertige Intel CPU ran zu kommen.

0
@flo166

Die landläufige Meinung hat mich auch bereits eingeholt, doch wirklich blind glauben will ich das nicht. Ich nutze auch Intel und habe mich auch aus diesen Gründen dafür entschieden, doch wirklich ein Gegenargument finde ich derzeit nicht, was gegen AMD-Prozessoren sprechen sollte.

0

Wenn die CPU dauerhaft auf 95% Auslastung ist stimmt etwas nicht. Was hast du denn für Programme laufen?

viedeokonverter,mediaplayer,online radios,livestreams,usw usw.je nach dem was ich gerade brauche,aber alles sehr belastend

0

Welche CPU ist besser, Intel G4560 oder Phenom II X4 955?

Welche CPU ist besser, Intel G4560 oder Phenom II X4 955?

Von der Leistung her?

...zur Frage

Battlefield 1 hat als Systemanforderunderung einen AMD CPU Phenom II X4 940 Prozessor, kann ich mit einem AMD FX 8370 8-Kern 8x 4.3 GHz Prozessor Bf1 spielen?

...zur Frage

AMD Phenom II X4 B55 wie Gut?

Hey Leute habe von meinem AMD Athlon X3 455 den 4.Kern freigeschaltet jetzt heißt mein Prozessor AMD Phenom II X4 B55 wie gut ist der Prozessor? gut zum paar spiel zu zocken ? wenn ich im Internet suche "AMD Phenom II X4 B55" kommen keine Ergebnisse

...zur Frage

CPU oder GPU aufrüsten(Beides alt)?

Ich habe als CPU einen AMD FX 6350 und als GPU eine ATI HD 6870. Ich weiss nicht, was ich von beiden austauschen soll. Zum einen kann ich mir jetzt den Ryzen 5 1600 mit MB und RAM holen und zum anderen einfach eine 1060 oder RX 580. Das Problem bei meinem PC ist jedoch, dass er des öfteren abstürzt, weil meine CPU schon schaden erleiden musste. Dank einer SSD geht das auch schnell, jedoch weiss ich nicht wie lange das so halten wird. Was meint ihr?

...zur Frage

amd phenom ii x4 945 reicht der?

reicht der amd phenom ii x4 945 noch? (4 x 3,0 ghz) zum zocken

...zur Frage

Alte CPU oder sehr alte GPU aufrüsten?

Ich habe als CPU einen AMD FX 6350 und als GPU eine ATI HD 6870. Ich weiss nicht, was ich von beiden austauschen soll. Zum einen kann ich mir jetzt den Ryzen 5 1600 mit MB und RAM holen und zum anderen einfach eine 1060 oder RX 580. Der Fokus liegt bei mir auf Gaming aber leider Grafisch als auch Prozessorlastige. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?