Kann ich mein Zimmer in eine Mikronation verwandeln?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus Spaß tun kannst du natürlich so einiges. Schon rein formal würde dein Zimmer wohl kaum als Staat durchgehen. Ein Staat braucht Staatsvolk, Staatsgebiet und Staatsgewalt. Eine Person ist kein Volk und der Monarch könnte ja auch über niemanden Gewalt ausüben. Über das Gebiet ließe sich ja fast streiten. Allerdings würde das Gebiet auch in Gänze bereits von einem anderen Staat als sein beansprucht.

Womit wir zum eigentlichen und rein pragmatischen Grund kommen, warum du damit nicht durchkommen kannst: Ein Staat ist ein Staat, wenn er von möglichst vielen einflussreichen anderen Staaten anerkannt wird. Da gibt es ja durchaus Grenzfälle. Deutschland erkennt Kosovo als Staat an. Russland nicht. Russland erkennt Palestina als Staat an. Deutschland nicht. Niemand erkennt Sealand als Staat an. Deinem Zimmer würde es da wohl ähnlich ergehen...

Als Spass in Timothyhausen schon. Ernsthaft nicht. Der "Boden" gehört Deutschland und freien Boden gibt es in dieser Welt nicht mehr, ausser dem Nordpol, der jedoch im Nordpolarmeer liegt. Und der Südpol ist festgelegtes Eigentum aller Menschen (Antarktisvertrag 1959).

klar kannst du dein zimmer in alles verwandeln was du willst... deine vorstellungskaft und mit fantasie kannst du dein zimmer so gestalten wie du möchtest... aus spaß kann man alles machen wenn es keinem schadet... dann stört es auch keinem... du kannst dein eigenes reich mit figuren ausstellen oder oder oder... was du sonnst noch dir vorstellen magst oder gestalten möchtest... warum sollte das aus spaß nicht gehen :-) dein simmer ist sowieso dein eigenes reich... ob du dein zimmer staat, festung oder auch deutschland nennst oder deinem zimmer einen eigenen namen gibst... und das mit einem türschild kund tuhst... kann doch niemand etwas dagegen sagen... so fern es nur dir gehört, und du bist dort der könig... :-) also lass dir was mit deinem zimmer was einfallen...

die fantasie finde ich auch sehr wichtig viele menschen verlieren diese wunderbare fähigkeit... und mit ihr die lebensfreude...

nein, auf dem hoheitsgebiet der BRD darfst du keine eigene monarchie ausrufen

vor 100 jahrn hätten sie dich für hochverrat kurz gehenkt

1engelteufel 01.12.2013, 01:58

na klar aus spaß kann er das machen... es ist einen kind doch auch nicht verboten sein zimmer zu einem zauberland zu machen... mit fantasie darf man alles... und es währe schlimm wenn man das verbieten würde... was aber rein logisch auch nicht verbieten kann... es gibt kein gesetz das sagt das ein kind oder auch ein erwachsener föllig egal sein zimmer nicht für seinen eigenen staat erklären kann... das kann man dann sogar der familie oder freunden erzählen oder auch in die welt hinausschreien... was die anderen davon halten, ist ne andere sache...

wenn mein kind zu mir sagt ich erklähre hiermit mein zimmer zum eigenen staat... würde ich schmunzeln und ihm sagen das ich das toll finde...

und warum soll das bitte verboten sein?

0

Aber ja... der Phantasie sind Gott-sei-Dank keine Grenzen gesetzt...

Nein das kannst du nicht. Der "Boden" gehört Deutschland. Du kannst es aber in deiner Fantasie machen und dir eine Krone aufsetzten, dann bist du König. Kannst dir ja auch noch ein Haustier kaufen.

Aber du kannst niergends dein eigenes Land gründen denn jedes Stück Land gehört schon zu einem Staat! Ausgenommen Südpol aber der ist Staatenlos bzw. gehört allen Staaten.

Aber in deiner Fantasie kannst du auch Herrscher der Welt werden!

Gruß, thepolly

Du kannst das schon für dich beschließen, bloß wird dich keiner ernstnehmen mit sowas Kindischem! Besten Gruß

TimeosciIlator 30.11.2013, 22:31

Dir ist schon klar, dass Du mit dem drittletzten Wort Deine Chance auf die HA drastisch schmälerst, oder ?! :-)

LG "Time"

0

Was möchtest Du wissen?