Kann ich mein Wachstum schneller beeinflussen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Frage mal den Atzt der kann auch genauer rechnen als es über die Rechner im Netz geht.  Für die Vorhersage der späteren, ausgewachsenen Größe eines Kindes stellt der behandelnde Arzt - in der Regel ein Endokrinologe – das biologische Alter fest – das "Skelettalter". Wie viel Wachstumspotenzial noch in den Knochen steckt, ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich – es deckt sich nicht mit dem Lebensalter des Kindes. Erst anhand eines Röntgenbildes – meistens vom Handwurzelknochen der linken Hand – lässt sich der Entwicklungsstand bestimmen. Die Genauigkeit liegt bei 75 Prozent. Alles Gute.

Leider kann man das Wachstum nicht beeinflussen. Da du aber noch sehr jung bist, brauchst du dir keine Sorgen machen, du wächst nämlich noch. Noch nicht mal ein Arzt kann dir genau sagen, wie groß du einmal wirst. Mach dir keine Sorgen.

Und wenn du doch "nur" 1,59m werden solltest, dann gebe dich damit zufrieden. Man hat einfach keinen Einfluss darauf, und das ist auch gut so, sonst würden wahrscheinlich auf der ganzen Welt 1,80m große Models rumlaufen. ;)

Lass deinem Körper die Zeit, die er braucht. Liebe Grüße. :)

Nein, man kann seine Größe nicht beeinflussen. Jeder wird genau so groß, wie die Natur es für ihn vorsieht. Ob dir das gefällt oder nicht!

Nein, gibt es nicht und brauchst du auch nicht. Ein Größenrechner, ist immer nur eine ungefähre Angabe, aber niemals bindent. Wer weiß, wie groß du wirklich mal wirst und wenn nicht, auch nicht tragisch.

Erstens: Viele Männer mögen Frauen, die einem nicht Meterweit über den Kopf gehen, und ist auch irgendwie noch in der Gesellschaft verankert.

Zweitens: Größe läßt sich durch Absätze kompensieren.


Nein, kannst du nicht.

Tröste dich, später kannst du dann schöne, hohe High Heels tragen ;)

Lass Dich nicht von einem "Wachstumsrechner" verunsichern. Beispiel hier: Mann 1,77, Frau 1,64, Kind (w18) 1,89m.

Noch Fragen?
Grüße

Eine Ameisen-Familie. :-)

Was möchtest Du wissen?