kann ich mein septum nach 6 tagen wechseln?

6 Antworten

Klar kannst du das wechseln. Aber das währe einfach nur unverantwortlich. Hör deinem Piercer gefälligst zu wenn er dir erklärt wie du dich darum kümmern sollst. Das kannst du nach ca.9 Wochen wechseln. Man man... wofür macht man sich die Mühe und erklärt Kunden etwas wenn die so wieso nicht zuhören. 

Nein! Erste Abheilphase ist nach 6-8 Wochen. Wenn du nicht auf mich hören willst: Probiers aus und du wirst sehen was du davon hast ;) Der Piercer hat dir bestimmt auch gesagt wie lange der Ersteinsatz drinnen bleiben muss. 

Das hat dir dein piercer doch bestimmt gesagt... Also ich hab meine Piercings (Lippe und Zunge) erst nach 2 Wochen gewechselt... So wie mein piercer mir das geraten hat.

er meinte halt nach 8 wochen aber zudem auch wenn es nicht gereizt ist und so weiter kann ich es wechseln

0

Aber damit meinte er sicher nicht so früh... Auch wenn es sich geheilt anfühlt kann es in so kurzer Zeit nicht gut verteilen... Lass es einfach sicherheitshalber noch drin :)

0

Ab wann denn nun septum wechseln?

Also. Habe da mal eine frage. Habe seid montag mein zweites piercing (septum). Mein Piercer meinte ich soll es 2.5-3 monate abheilen lassen. Dann kann ich schmuck wechseln. Es kommt mir jedoch mega lang vor. Mein Lippenpiercing hab ich auch da machen lassen da hiess es 3-4 Wochen abheilen lassen.... Im internet hab ich auf vielen seiten geschaut dort stand immer etwas von 2-4 wochen und das manche beispielsweise nach 10 tagen schon gewechselt haben und nichts weh tat und alles gut war. Ab wann kann ich mein Piercing nun jetzt wechseln? Bin verwirrt😕

...zur Frage

Septum Piercing blutet?

Hallo ich habe mir gestern Abend ein Septum stechen lassen alles schön und gut ich hab es vor dem schlafen gehen noch einmal desinfiziert und ja heute wache ich auf und merke das die linke Seite blutet also das Loch vom Septum wieso ist das so was kann ich dagegen tun ist das Normal?

...zur Frage

Septum blutet Tage nach dem stechen immer noch leicht - normal?

Hey Leute, Ich habe mir vor drei Tagen endlich mein langersehntes Septum stechen lassen, es blutet hin und wieder noch ein wenig, und manchmal nässelt es auch ein bisschen. Zwar nicht mehr so schlimm, aber trotzdem mache ich mir da ein bisschen Gedanken, ob das normal ist. Schmerzen oder sowas habe ich bis jetzt noch nicht, ich desinfektiere es auch regelmäßig und creme es mit einer Piercing Creme ein. An die, die ein Septum haben; wie war das bei euch? Denkt ihr, ich sollte es vielleicht mal anschauen lassen? Danke schon mal.

...zur Frage

Septum stechen & vorstellungsgespräch

heey,

ich wollte mal eure meinung wissen.

& zwar will ich mir schon lange einen septum stechen lassen. jedhc habe ich bald ein vorstellungsgespräch.

den kann man ja dann ganz einfach nich innen drehen oder? ich will nen kleinen, nicht son riesen ding wie viele ihn haben /:

lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?