Kann ich mein Sakko im Restaurant auch anlassen?

7 Antworten

Allgemein gilt die Auffassung, dass, wer mit Jackett und Krawatte erscheint, diese auch anbehalten sollte. Herren halten dies auch dann so, wenn es sich um ein „lockeres Zusammentreffen“ handelt. Männer sollten sich bemühen abzuschätzen, was dem von den Gastgebern gewünschten Stil angemessen ist. Sollte es so warm sein, dass es unerträglich ist, gehört es auf keinen Fall auf die Stuhllehne, sondern an die Garderobe.

http://www.knigge.de/archiv/ihre-fragen/anzug---jackett-ausziehen-11348.htm

Ein Sakko ist kein Mantel, also läßt man(n) es an!

Wer Wert auf gutes Benehmen legt, fragt die Tischnachbarn sogar wenn es zu warm werden sollte, ob es stört, wenn das Sakko ausgezogen wird!

Hi,aber sicher doch. LG Korinna

Was möchtest Du wissen?