Kann ich mein PayPal Guthaben mit einer PaySafeCard aufladen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, mit Paysafecard kann nicht auf Dein Paypal-Konto eingezahlt werden.

Ausserdem: Spenden sind steuerpflichtig

http://www.finanzfrage.net/frage/muss-ich-die-freiwilligen-spenden-eines-gameservers-versteuern--

Ich hoffe, dass Du das bedacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
10.04.2016, 10:46

Noch ausserdem: Paypal arbeitet als Finanzdienstleister und hat ein lux. Bankenlizenz. Somit darf und u.U. muss (gewerblicher Verdacht, Geldwäscheverdacht) Paypal von Dir die Vorlage eines Ausweis verlangen. Und schon hast du ein Riesenproblem:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines
PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz
oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für
Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das
PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie
angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei
dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich
selbst eröffnen.

3

Nein geht nur über umcash service von privat leuten zb im forum von elitepvpers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playSTABLE2
10.04.2016, 03:47

weißt du ob das sicher ist ?

0

Nein kann man nicht und PayPal ist ab 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht leider nicht über sichere Wege, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?