Kann ich mein Ohrloch so dehnen oder ist das falsch/problematisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Acryl ist nicht geeignet zum dehnen, und die Spiralen sind auch nicht optimal. Man dehnt mit dehnstäben und schiebt sofort passenden Schmuck (Tunnel Plug barbell) aus Titan oder glas hinterher so das man den Stab nicht länger als 10-30minuten im Ohr hat. Auf Keinen Fall die Stäbe tagelang im Ohr lassen! Wenn der nicht durch geht oder es zu stark schmerzt dann rausnehmen und noch etwas warten. Man dehnt 1mm pro Monat. Spiralen kannst du schon später als Schmuck tragen wenn alles abgeheilt ist, aber auch da musst du dann gucken wie du auf Acryl reagierst-ich kann das zum Beispiel nicht gut vertragen und meine Ohren fangen nach einigen Stunden an zu jucken und anzuschwellen.

Natürlich kannst du die Spirale als Schmuck tragen.

Ich würde das dehnen aber nicht direkt überstürzen. Lass zwischen den einzelnen Millimetern lieber ein bis zwei Wochen Pause, denn auch wenn dein Ohrloch noch nie entzündet war, kann es beim dehnen sehr schnell passieren, da bei zu schnellem dehnen die haut kleine Risse bekommt.

Also geh es lieber langsam an :)

Man dehnt 1mm pro Monat...1 Woche zwischen den dehnschritten ist viel zu wenig!

0

Kannst du wo machen. Hatte ich auch

Was möchtest Du wissen?