Kann ich mein Longboard ins Wasser schmeißen ohne das sich das Holz verzieht oder so?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey, 

Ich will jetzt nicht blöde Sprüche klopfen aber in dem fall... logisch nachdenken dann kommt man zu einer lösung. Nebenbei würde ich vielleicht mal ein anti Aggression Training absolvieren. Dann wirft man auch keine boards ins wasser. Warum auch immer man sowas macht. Wer dein Geld nächste mal direkt in die Tonne, geht schneller.

Lg. Tiffany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:)
Können tust du ja XD
Ist dein eigenes Risiko
Lg kklszjklm!! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö kannst du nicht. Beim nächsten mal schmeißt du lieber Steine statt Longboards.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr schwer zu sagen, kommt stark drauf an wie weit der lack noch in ordnung ist, und wie lang es im wasser war, ebenso kommt es natürlich darauf an wie gut du es danach getrocknet hast.

wenn du glück hast kann es schon sein dass das holz keine großartigen schäden davon getragen hat. aber es kann auch durchaus sein dass was passiert ist.

ohne ganuere infos kann man da kaum was zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf gar keinen fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ichglaube dem Holz wird nichts passieren aber die Kugellager werden dann sehr kaputt sein.Den Achsen wird das warscheinlich auch nicht guttuhen.(kurze frage wieso hast du dein Longboard ins Wasser geschmissen)

LG Jonahan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsichtshalber nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dodman
29.03.2016, 20:06

Hat er schon xD

0

Was möchtest Du wissen?