Kann ich mein Kaninchen im Sommer ohne Trockenfutter ernähren?

9 Antworten

Na im Winter wächst kein Gras, oder? Kaninchen lieben Löwenzahn und Spitzwegerich, z.B. . Denen kann man Apfel- Kartoffel- und Kohlrabi- und Möhrenschalen geben, die groben Salatblätter, die Mami nicht braucht und Petersilie mögen die auch sehr! Für den Durst hast Du doch hoffentlich einen Wasserschüsselchen, bzw. ´nen Spender bereitgestellt.Ach ja, trockenes Brot und Brötchen ist gut für die Zähne. Im Sommer gibt´s kein Heu! Das wird der Wintervorrat! Solltest mal dringend googlen,oder besser noch mal ´nen Bauernhof besuchen!

Brot und Brötchen ist gut für die Zähne. Im Sommer gibt´s kein Heu

Äh - nein!

Brot und Brötchen ist generell schlecht für Kaninchen und Heu gibt es immer!

0

Kartoffelschalen sollen sie nicht bekommen. Vom Salat bitte auch nicht die äußeren Blätter, die Mama wegwirft, die enthalten mehr Schadstoffe, deshalb macht Mama die ja ab. Das ist auch nix fürs Kaninchen.
Brot dient dem Zahnabrieb gar nicht. Es ist schon weich, wenn es an den Backenzähnen ankommt. Dafür ist es schwer verdaulich, enthält Getreide, was Kaninchen nicht bekommen sollten, und macht das Kaninchen zu schnell satt, so dass es weniger Heu und Gras, was wirklich dem Zahnabrieb dient, frisst.
Heu brauchen sie 24/7. Auch im Sommer bitte. Heu und Gras sind das wichtigste Nahrungsmittel, eben auch für den Zahnabrieb, denn nur durch das langsame Zermahlen von Heu und Gras reiben sich die Zähne aneinander ab.

http://www.diebrain.de/k-futter.html#snack

0

Du kannst dein Kaninchen das ganze Jahr über ohne Trockenfutter ernähren! Das füttern von Gemüse/obst/heu ist außerdem viel gesünder. Ja auch Erdbeeren, kannst dem eig alles hingeben. Ananas, Banane, Kiwi, Birne, Keine ahnung was es noch für Obstsorten gibt. :D Aber musst du halt sehen ob dein Kaninchen das gerne frisst oder nicht. :) LG

Das ist leider falsch. Ananas ist für Kaninchen ungesund und reizt ihren Magen, Kaninchen sollten keine Zitrusfrüchte bekommen! Banane darf nur selten gefüttert werden, sie ist sehr zuckerhaltig und verursacht Verstopfung.

0

Kaninchen brauchen das ganze Jahr kein Trockenfutter. Es gibt so viel Gemüse usw. was die fressen.

Trockenfutter Bei Kaninchen was ist nicht schädlich?

Hallo,

Und zwar weiss ich das Kaninchen kein Trockenfutter bekommen sollten eben außer Heu.

Ich hab aber einige Videos gesehen wo sie trockene Kräuter bekommen.
Da meinten die Personen auch das man es bedenkenlos füttern kann weil es nur trockene Kräuter sind. Und das sie dadurch keine Blähungen oder sonstiges bekommen.

Ich muss ehrlich sagen ich kenne mich beim Trockenfutter überhaupt nicht aus weil ich meine Kaninchen nur Frischfutter gebe. Ich gehört habe das es schädlich ist und ich denen von Anfang an nur frischfutter gegeben habe.

Wie auch immer gibt es Trockenfutter das man bedenkenlos füttern kann? B.z was ich ihnen dazu legen kann als Abwechslung?
Was natürlich keine Schäden verursachen?
Kann ich da einfach trockenes Kräuter füttern?
Was kann ich Ihnen geben?
( das diese Leckerliss schädlich sind weis ich)
Danke für alle antworten und fürs durchlesen.

...zur Frage

Was können Kaninchen alles so an Futter fressen?

Hi :) Also erstmal. Ich bin 13 Jahre alt und meine 2 Kaninchen sind Anfang diesen Monats 5 geworden :). Sie sind übers ganze Jahr draußen und haben IMMER Heu im 'Käfig'. Der Bereich draußen umfasst ca. 30 qm für die 2 :). Ansonsten bekommen sie Abends Trockenfutter (ohne Pellets). Und bevor ich jetzt weiter schreibe. Ich weiß es gibt unterschiedlich Meinungen zum Thema Trockenfutter. Aber das ist meine Entscheidung. Vormittags bekommen sie, wenn wir Winter/Herbst haben manchmal Kräuter. Und wenn wir Sommer/Frühling haben, frisch gepflücktes Grünzeug (Gras, Scharfgarbe, Gänseblümchen,...). Nachmittags bekommen sie dann Obst bzw. Gemüse (Möhre, Apfel, Sellerie,..) Meine Frage ist jetzt, was Kaninchen noch alles so fressen können. Am Besten wären Dinge, die man normalerweise Zuhause hat :). Danke!

...zur Frage

Kaninchen verträgt kein frischfutter?

Ich habe ein zweites Kaninchen bekommen (5 jahre alt) ich ernähre mein anderes Kaninchen nur mit frisch futter. Die züchterin hat mir sein trockenfutter mit gegeben , er bekommt es alleine / anderem Raum weil ich nicht möchte dass mein anderes Kaninchen das frisst . In dem Raum wo beide sind (14 Quadratmeter ;) ) liegt überall Gemüse obst etc. Rum. er frisst es ja auch aber er bekommt davon Durchfall.

Was soll ich machen? Zum TA und durchchecken lassen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?