Kann ich mein Haus ohne Energieausweis verkaufen wen der käufer drauf verzichtet?

4 Antworten

Ja, das kannst Du das auch so verkaufen. Aber ich würde einen Energieausweis machen lassen. Sooo teuer ist der nicht.

Das sind jetzt schon 2 Antworten und jetzt kommt die dritte Antwort.

Der Gesetzgeber schreibt Energieausweise vor und droht mit Strafen, wenn keiner vorliegt. Diese Strafe kann man nur damit umgehen, dass alle beteilgten Parteien schriftlich erklären auf den Energieausweis zu verzichten.

Aber wie schon gesagt, warum um alles in der Welt liegt denn kein Ausweis vor, was haben Sie zu verbergen?

Die Vorlage eines Energieauswesies ist gesetzlich verpflichtend vorgeschrieben.

Europäischer Normendiktatsschwachsinn, wie so manches wsas dort ausgebrütet wird!

Was muss ich lernen damit ich Energieausweise für Immobilien austellen darf?

Hallo, ich würde gerne wissen ob es einen Kurs oder eine Schulung gibt, nach der ich Energieausweise für Immobilien erstellen darf?

...zur Frage

Kein Energieausweis bei Einzug vorliegend - nun wird Haus verkauft und Energieausweis wurde erstellt - Katastrophe 310 kwh! Können wir Geld zurückfordern?

...zur Frage

Energieausweis erstellen

Hallo zusammen, ich habe ein 3 Fam. (Wohnfläche ca. 200 qm) Haus und möchte 2 Wohnungen vermieten. Jetzt benötige ich noch den Energieausweis. Das Haus ist 1959 gebaut worden. Es befindet sich eine Ölheizung im Haus. Das Haus hat einen Keller. Das Objekt befindet sich im Kreis Koblenz. Meine Frage lautet nun: Ist es möglich einen Energieausweis für so eine Gebäude auch online zu erstellen, sodass es die Gesetzlichen Bestimmungen erfüllt (Glaube brauche einen Bedarfsausweis!?)? Den online was ich gesehen habe ist es deutlich günstiger. Kenn jemand von Euch seriöse Internetanbieter und hat auch schon positiver Erfahrungen damit?

Danke für Eure Hilfe!

Grüße

...zur Frage

Makler unseriös - Energieausweis muss angeblich selber vom Kunden bezahlt werden?

Haben uns gestern ein Haus angeschaut, Baujahr 1967, Makler wirkte sehr unseriös, keinerlei Unterlagen vorhanden, auch zu keiner Reparatur, Dachsanierung etc. Nun fragten wir nach dem Energieausweis, wobei ich davon ausging das der Hausbesitzer, welcher bei dem Termin nicht anwesend war, diesen vorweisen kann ( oder eben der Makler in diesem Fall ) Der Wortlaut dessen: ..Wissen Sie, das ist eigentlich total unüblich, das man den Energieausweis besitzt, wenn sie so einen sehen wollen würden, müssten Sie den in diesem Fall selbst bezahlen. Den muss man nämlich nicht besitzen, wenn man ein Haus besitzt usw. Ist diese Aussage korekt ? Müsste ich also theoretisch den Energieausweis als potenzieller Käufer selber bezahlen um Auskunft über die genauen Energiewerte des Hauses zu erhalten ? Das Haus hat sich natürlich für uns erledigt.

...zur Frage

Energieausweis bei Verkauf einer Immobilie?

Wir wollen ein Haus mit dem dazugehörigen Grundstück verkaufen das Haus ist Baujahr 1900 mit Grundstück Das Haus war bis zum Tode meines Onkels von diesen bewohnt und steht jetzt leer Der Käufer will das Haus nicht selber nutzen auch nicht vermieten ihn geht es bloß um dass Grundstück braucht man dafür einen Energieausweis . Das Haus ist vor einen Jahr begutachtet worden der Gutachter meinte das man bei einen Verkauf beim Notar den Energieausweis vorlegen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?