Kann ich mein Geld zurück verlangen bei einem schlechten Frisör Besuch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"
Letzendlich wurden sie schwarz. Ich hatte keine Lust mehr und hab mich nicht weiter aufgereg"
Hättest dich beim 2. Mal vor Ort aufregen müssen, jetzt nochmal anzukommen wird dich nirgends hinbringen

Du kannst es ja gerichtlich probieren. Aber normalerweise ist es so wenn du friewillig das Geld nach dem Ergebnis zahlst ist es zu spät. Beim friseur steht man auf und geht einfach wenn es das nicht ist was man wollte. Ich hatte die erfahrung auch und es steht dir bei einem wirklichen makel zu einfach zu gehen. Nur 2 wochen sind eindeutig zu spät :(

Kommentar von Sylina1991
24.08.2016, 22:07

Ich war heute wieder da .. Und hab sie mir ja wieder färben lassen ...

0

Wenn sich der Friseur noch an dich erinnern kann, eigentlich schon. Oder zumindestens steht es dir zu deine Haare von ihnen wieder ordentlich machen zu lassen, beziehungsweise das müssen sie sogar.

Kommentar von Sylina1991
24.08.2016, 22:06

Die haben es ja heute "versucht" es in Ordnung zu bringen aber es ist ihnen misslungen ...

0
Kommentar von beabeardedlady
25.08.2016, 12:09

Dann solltest du zu einem anderen Friseur gehen. 2 Wochen sind zu lang. Da könnte ich ja genauso nach einem gutaussehendem Schnitt nach 2 Wochen wieder hin, sagen ich möchte mein Geld zurück und zack, Geld wieder. Geht ja nicht, Mausi.

0

Dann versuch es eben, dass Du das Geld zurückbekommst. Hättest direkt hinsollen, jetzt sind schon 2 Wochen vorbei...

Kommentar von Sylina1991
24.08.2016, 22:05

Nein, ich war ja heute wieder da 

0

Versuch es! Du hast doch nichts zu verlieren! 

Aber du solltest den Inhaber persönlich sprechen! 

Was möchtest Du wissen?