kann ich mein Gehirn sehen wenn ich meine Augen streng genug zurück drehe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, denn die Augen liegen in der knöchernen Augenhöhle. Davon abgesehen würdest du vorher schon deinen Sehnerv abreißen, weil der nicht lang genug ist dass du die Augen weit genug drehen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehirn ist zu seinem Schutz rundum von einer Knochenschicht umgeben. Man würde das Hirn wohl nicht einmal sehen können, wenn man sich die Haut vom Kopf schaben würde ^^' Und so würden deine Augen, wenn sie sich nach innen drehen könnten, leider ebenfalls nur eine Knochenschicht sehen ^^'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei nicht enttäuscht, wenn du da nicht allzu viel siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht da die augenhöle noch davor liegt, da ist zwar ein loch aber da geht irgendwas anderes durch aber mir fällt der name nicht ein. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du das kannst, brauchst glaube ich sehr viel Fantasie, denn dies ist nicht möglich, aber kreativ ;)

Erklärungen stehen hier schon genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man erhält nur einen Einblick ins Gehirn, wenn man sich zum MRT begibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird biologisch nicht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da wirst du sehr enttäuscht sein ... alles leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?