Kann ich mein Gehalt auf ein Freundeskonto auszahlen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also

grundsätzlich ist es nicht erlaubt dein Geld auf ein fremdes Konto gehen zu lassen. Denn dann handelt er in fremder Rechnung und das machen nicht viele Banken Konten auf fremde Rechnung. Die Bank kann im übrigen auch deinem Cousin das Konto kündigen wenn die das nicht wollen. ^^

Wenn das Geld also auf deinen Namen kommt, ist die Bank berechtigt es zurückzubuchen. Kommt es auf den Namen deines Cousin geht das.

Sollte allerdings mal ein Pfändungsgläubiger dahinter kommen kriegst du Probleme. Du kannst übrigens von diesem Konto trotzdem nichts abheben , auch wenn es dein Geld ist. Kommt es auf seinen Namen auf sein Konto ist es seins.  DU hast keinerlei Rechte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: nein!

§ 154 AO Kontenwahrheit

(1) Niemand darf auf einen falschen oder erdichteten Namen für sich oder einen Dritten ein Konto errichten oder Buchungen vornehmen
lassen, Wertsachen (Geld, Wertpapiere, Kostbarkeiten) in Verwahrung
geben oder verpfänden oder sich ein Schließfach geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erik721993
12.05.2016, 13:15

da hat jemand die Frage nicht verstanden.

0

klar kannst du das, aber wenn er mal Probleme hat, ist dein Geld weg.

es kann aber auch sein, das die bank das Geld nicht auf dem Konto verbucht, weil Empfänger und Kontoinhaber nicht identisch ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erik721993
12.05.2016, 13:16

was kann ich den tuen damit das klappt? kann er nicht seiner Bank bescheid sagen und die geben dann ads ok?

0

Würde ich nicht machen. Wenn ihr streit bekommt ist das Geld weg.

Was hindert dich daran ein eigenes Konto zueröffnen?

Private Schulden und oder privatinsolvenz oder stehen Pfändungen an?

wenn ja, dann fange an dfür deine Schulden gerade zustehen und bezahle diese ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erik721993
12.05.2016, 13:14

es handelt sich in meinem Fall um Familie, da passiert mit sicherheit nichts, es geht einzig und allein um die Frage ob es möglich ist mein Gehalt auf ein *fremdes* konto auszahlen zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?