Kann ich mein eigenes Auto bauen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du schon fragst, ob du das kannst, muss man das definitiv mit nein beantworten.

Du musst z.B. jede Menge Festigkeitsberechnungen machen. Du brauchst Schweißkenntnisse, Umformkenntnisse, Kenntnisse wie ein Auto aufgebaut ist uvm. Das ist ein komplettes Studium inklusive Ausbildung, wenn du dir das alles aneignen würdest. Mal ganz davon abgesehen, dass du dir von dem Preis was das kostet ein kompletten Neuwagen kaufen kannst.

Was man eventuell machen könnte, wär sich den Bausatz eines sog. Kit Cars kaufen. Das sind Autos dessen Komponenten bereist vollständig vorbereitet sind, und du sie zusammensetzen muss. Allerdings ist auch das ohne handwerkliches Geschick sehr schwer. Im Zweifelsfall hättest du da ein +16.000€ Packet das du nicht fertigstellen könntest.

Also lass es lieber sein.

Eigentlich eine nette Idee und bestimmt eine technische Herausfordeerung. Aber rein finanziell dürfte es schon scheitern, ein Auto mit Straßenzulassung komplett selber zu entwicklen. Also auch wenn Du Teile kaufst und kombinierst brauchst Du wirklich aufwendige und teure Prüfverfahren und Zulassungen bis Du das sogeschaffene Auto regulär zulassen kannst.

Als Alternative würde ich Dir raten einen alten Wagen als Ausgangspunt zu nehmen und diesen wieder aufzubauen bzw. zu auszurüsten, wie es Dir vorschwebt - aber auch hier: das muss nachher alles mindestens eine Haubtuntersuchung beim TÜV überstehen, damit Du damit auf die Straße darfst. Wenn Du den Wagen nur auf Privatgrund fahren willst ist es natürlich einfacher...

nein, du kannst es nicht machen, es fehlen Kenntnisse, Resourcen und Technologie.

Ein Auto zusamenschrauben (von vorhandenen Teilen) ist was Anderes, muss trotzdem zum TÜV und da wirdst du eine Einzelabnahme nicht durchstehen, ausserdem kostet sie einige Tausend EUR

Was möchtest Du wissen?