Kann ich mein Drucker nach einem Jahr im Mediamarkt umtauschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen Widerruf von Verträgen gibt es nur im Fernabsatz und nur innerhalb von 14 Tagen.

Habe gehört bei Elektronik gibt es (aus Kulanz) 2 Jahre Garantie.

Kann gut sein... Die Bedingungen zur Garantie bestimmt der Verkäufer.

In jedem Fall beträgt die gesetzliche Gewährleistung 2 Jahre. Behauptet du das Gerät wäre defekt, kann der Verkäufer ab einem halben Jahr den Nachweis von dir verlangen, dass der Mangel von Anfang an (versteckt) bestand. (Beweislastumkehr)

wenn sie es prüfen sag ich : "oh dann liegt es wohl an mein PC" - geht das in Ordnung ?

Demnach theoretisch ja.

Vom Vertrag zurück treten kannst du auch nur, wenn die Mängelbeseitigung gescheitert ist. Das setzt natürlich die Anerkennung der Mängel vorraus...

Nein, da du ihn schon benutzt hast geht das leider nicht mehr. Wenn du gan am anfang einen fehler gefunden hättest könntest du ihn umtauschen.

Du kannst nur ein defektes Gerät reklamieren. Dass es zu laut ist, ist kein Defekt. Auch dass die Patronen leer sind, liegt wohl daran, dass du viel druckst.

Was du da andeutest, ist ein astreiner Betrugsversuch.

Wie ist das mit der Garantie bei Mediamarkt?

Läuft die Garantie bereits ab dem Kauf des Geräts oder erst wenn man das Gerät bei Mediamarkt abgeholt hat ?

...zur Frage

iPhone 7 geht nach einem Sturz nicht mehr an?

Hallo,

mein iPhone 7 wurde von einer anderen Person weg geschlagen und daraufhin wurde erst der Display rosa, wie bei einem defekt und dann ist das Handy gestorben. Es geht nicht an und Power Button + leiser Taste bringt auch nichts. An den PC anschließen und mit iTunes zu arbeiten bringt auch nichts. Hab das Handy seit letztes Jahr Januar, weswegen die Garantie ja verfallen ist, jedoch hab ich noch eine Gewährleistung, kann ich nun zu meinem Händler (Telekom) gehen und würde es ersetzt bzw. eingeschickt werden? Hatte gelesen, dass wenn der Schaden nicht selbst zugefügt wurde, diese Gewährleistung zutrifft. Kann es aber nicht beweisen, dass es nicht meine Schuld ist. Oder sollte ich direkt Apple kontaktieren und auf Kulanz von denen hoffen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Epson Stylus SX415 druckt nicht richtig

Hallo, seit ca. einem Jahr haben wir schon diesen Drucker, allerdings gibt es da öfter Probleme mit dem Drucken. Diesmal ist mein Vater allerdings im Urlaub und ich muss für meine Mutter ein wichtiges Dokument ausdrucken, was sie unterschreiben muss. Nun habe ich folgendes Problem: Ich klicke bei Adobe Reader auf 'Drucken', dann logischerweise auf OK und dann versucht er es auch zu drucken, aber raus kommt ein leeres Blatt. Tintenpatronen habe ich eben gewechselt, funktioniert immer noch nicht. In der Bedienungsanleitung ist auch nichts zu dem Thema zu finden. Könnt ihr mir vielleicht helfen? LG ~

...zur Frage

Was kann ich für die Reparatur sonst noch unternehmen?

Hi

Ich habe seit einiger Zeit bei Media Markt ein Heimkinosystem gekauft. Nach dem anschliessen lief alles Prima. Bis nach ein paar mal an und ausschalten, das Gerät nicht mehr funktionierte und immer WAIT stand. Mit diesem Problem gingen wir dann zu Media Markt, weil wir noch Garantie haben. Nach einigen Tagen riefen sie uns an und sagten, dass wir das Gerät wieder abholen können. Doch beim Abholen sahen wir auf dem Reparatur Zettel, dass sie das Gerät lediglich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben. Ich habe den Mitarbeitern bei Media Markt gesagt, dass ich dies Zuhause auch gemacht habe und ich deswegen nicht zu ihnen hätte kommen müssen. Jedoch versuchte ich es nochmals Zuhause, weil ich es vergessen hatte ihnen das Mitzuteilen. Dann nochmals das gleiche Problem. Wiederum brachte ich das Gerät zu Media Markt und dann noch ein drittes Mal mit dem gleichen Problem. Beim vierten Mal fragte ich, wieviel Mal ich das Gerät noch bringen muss, bis es endlich repariert wird. Sie sagten mir dann, dass ich nach drei Mal reparieren ein neues Gerät bekomme. Ich habe ihnen daraufhin gesagt, dass ich das vierte Mal bei ihnen bin und sie sagten nur, dass die ersten Male nicht als Reparatur zählen, weil sie nur an den Geräteeinstellungen etwas geändert haben.

Nun wollte ich von euch Wissen, was ich dagegen machen kann, wenn das Gerät weder ersetzt noch richtig repariert wird.

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Stromanbieter und Internetprovider kündigen wegen Umzug ins Studentenwohnheim?

Ich habe kürzlich die Zusage für einen Platz im Studentenwohnheim bekommen. Nun habe ich auf Nachfrage erfahren, dass die Kosten für Strom schon in der zu entrichtenden Betriebskostenpauschale enthalten sind, weshalb ich meinen Stromanbieter gar nicht mitnehmen kann, ob ich es wollte oder auch nicht. Mit dem Internet ist es ähnlich, ein privater Anschluss ist auch dabei nicht möglich. Jetzt ist es aber so, dass beide Verträge noch bis nächstes Jahr laufen. Heißt das nun, dass ich weiter bezahlen muss, ohne die vertraglich vereinbarten Leistungen zu erhalten, oder resultiert aus der Situation für beide Fälle ein Sonderkündigungsrecht? Und wenn dem nicht so sein sollte, ist es realistisch, auf die Kulanz der Anbieter zu hoffen?

...zur Frage

Absichtlicher Verschleiß bei Epson Drucker Fremdpatronen?

Das alle unsere elektronischen Geräte aus wirtschaftlichen Gründen einer geplanten Obsoleszenz unterliegen, ist klar. Aber es wird ja immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass nicht originale Tintenpatronen den Drucker beschädigen können.

Ist das bei entsprechender Qualität vernachlässigbar? Normalerweise dürfte eigentlich nichts passieren... oder gibt es etwa verbaute Elektronik, die nicht originale Patronen erkennt und absichtlich den Drucker zerstört? Und wenn ja, kann man diese speziell für den Epson Stylus S22 aushebeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?